RSS

Alle News

25.09.2012

Grips & Co: QS-live Qualitätsbotschafter steht fest

Preisverleihung Grips&Co 2012

Der QS-live-Qualitätsbotschafter wurde gekürt. Er heißt Patrick Müller und arbeitet bei der WASGAU Produktions & Handels AG. Müller ist Gewinner des diesjährigen Grips&Co Nachwuchswettbewerbs. Im Finale am 24.09.2012 in Düsseldorf setzte sich der 24-jährige gegen neun Mitbewerber um den Titel Beste Nachwuchskraft im Lebensmitteleinzelhandel durch. TV-Moderator Thomas Gottschalk führte wie gewohnt wortreich durch die Veranstaltung, zu der etwa 1.200 Besucher kamen. RUNDSCHAU Chefredakteur Klaus Mehler überreichte die Siegerurkunde. QS-Geschäftsführer Dr. Hermann Josef-Nienhoff zeichnete Müller zusätzlich noch als Botschafter für die von der EU geförderte Kampagne QS-live. Initiative Qualitätssicherung. aus.

 

19.09.2012

Antibiotikamonitoring: Doppelerfassungen vermeiden

Das Bundeskabinett hat heute eine Novelle zum Arzneimittelgesetz verabschiedet. Darin werden die rechtlichen Voraussetzungen für den Aufbau einer Datenbank zur Erfassung der Antibiotikagaben an Nutztiere geschaffen. Offen bleibt indes, ob, wann und durch wen die Datenbank tatsächlich eingerichtet und betrieben werden soll.

Unmittelbare Auswirkungen auf das Antibiotikamonitoring im QS-System wird der Beschluss des Bundeskabinetts nicht haben.

 

 

13.09.2012

QS mit QS-live auf dem ZLF in München

ZLF Logo

Das Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) feiert in diesem Jahr Jubiläum. In der Zeit vom 22. bis 30. September 2012 findet es parallel zum Oktoberfest auf der Münchener Theresienwiese zum 125-ten Mal statt. Mit den Bündlern QAL GmbH und dem Fleischprüfring sowie dem Bayerischen Bauernverband ist QS dort auf einem Gemeinschaftsstand vertreten.

 

06.09.2012

Pilotprojekt Futterkartoffeln gestartet

Kartoffeln

Kartoffelgroßhändler können seit dem 1. September 2012 QS-Anforderungen für Futterkartoffeln über eine verkürzte Zusatzcheckliste im Großhandelsaudit für Obst, Gemüse und Kartoffeln mit prüfen lassen. Im Rahmen eines Pilotprojektes brauchen die Händler sich damit bei QS nicht als Futtermittelunternehmen anmelden und auch kein separates Futtermittelaudit durchführen lassen. QS testet damit eine praxistaugliche Lösung, die Doppelauditierungen und Extrakosten spart.

 

04.09.2012

Stichprobenaudits 2012 – Kontrollen laufen an

Audisituation Lupe

In den kommenden Monaten werden – wie schon in den Vorjahren – im gesamten QS-System unangekündigte Stichprobenaudits durchgeführt. Die von QS beauftragten Auditoren konzentrieren sich dabei auf die Überprüfung besonders wichtiger Anforderungsbereiche.

 

30.08.2012

Grips&Co – Verkaufstrainer Qualitätssicherung erschienen

Verkaufstrainer Qualitätssicherung

Erfolgreiches und wertschöpfendes Verkaufen im Lebensmittelhandel setzt professionelles Wissen bei den Verkäufern voraus. Hierzu leistet QS in Kooperation mit der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel einen Beitrag. Im Rahmen der Nachwuchsförderung Grips&Co wurde jetzt der Verkaufstrainer Qualitätssicherung vorgestellt. Die Informationsbroschüre ist Teil der Grips&Co Markentrainer-Serie.

 

27.08.2012

VVVO-Nummern: Umstellung der Warenwirtschaftssysteme geht voran

Warenwirtschaftssystem

Viele Futtermittelhersteller und Händler im QS-System erfragen aktuell bei der Auftragsannahme für lose Mischfutterlieferungen die VVVO-Nummer der Landwirte oder fordern sie schriftlich zur Angabe auf. Damit setzen sie die Anforderungen um, die im QS-System ab dem 01.01.2013 gelten.

 

09.08.2012

Spotaudits im QS-System – positive Zwischenbilanz

Die ersten Auswertungen zeigen erfreuliche Ergebnisse. In den von der Geflügelwirtschaft beauftragten und von QS organisierten Spotaudits haben die Auditoren keine gravierenden Mängel festgestellt. Eine Zusammenfassung der bisher vorliegenden Ergebnisse von fast 400 Audits wurde jetzt dem Zentralverband der Geflügelwirtschaft übergeben.

 

25.07.2012

Vorläufiger Rückstandshöchstgehalt für BAC festgelegt

Für das Desinfektionsmittel Benzalkoniumclorid (BAC) wurde ein vorläufiger Rückstandshöchstgehalt festgelegt. Darauf einigte sich der Ausschuss des Standing Committee of the Food Chain and Animal Health auf seiner heutigen Sitzung in Brüssel.

 

25.07.2012

Jungebermast vorantreiben - Praxistipps für Schweinehalter entwickeln

Ferkel

Ein Praxishandbuch soll Landwirten den Einstieg in die Jungebermast erleichtern. Das haben die Mitglieder der Koordinierungsplattform Verzicht auf Ferkelkastration bei ihrem Treffen am 18. Juli 2012 initiiert.

 

Seite: 1 2 3 ⋅⋅⋅ 9 10 11 12 13 14 15 ⋅⋅⋅ 22 23 24
RSS