IFS Logistics / IFS Food / IFS Whosesale/ IFS Cash&Carry / BRC Global Standard for Storage & Distribution / BRC Global Standard for Food Safety

QS erkennt Audits der Standards IFS Logistics /IFS Food/IFS Wholesale/ IFS Cash & Carry / BRC Global Standard for Storage and Distribution und BRC Global Standard for Food Safety für die Lagerung von Fleisch und Fleischwaren im QS-System an. 

Unternehmen, die keine Eigentümer von QS-Ware sind und diese im Auftrag von QS-Systempartnern lagern, können aufgrund ihres gültigen IFS Logistics- /IFS Food-/IFS Wholesale/Cash & Carry- sowie BRC Storage and Distribution und BRC Global Standard for Food Safety Zertifikats am QS-System teilnehmen. Hierzu wenden sich die Unternehmen an ihre Zertifizierungsstelle und schießen mit dieser eine Vereinbarung über die QS-Teilnahme. Anschließend melden sich die Unternehmen in der QS-Datenbank als QS-Systempartner an. Sobald die Zertifizierungsstelle die Angaben zum entsprechenden Zertifikat in der Datenbank eingegeben hat, erfolgt die Zulassung im QS-System. Alle QS-zugelassenen Unternehmen sind über die öffentliche Systempartnersuche abrufbar. Eigene Lagerstandorte bestehender QS-Systempartner der Stufen Schlachtung/Zerlegung sowie Verarbeitung können ebenfalls auf der Grundlage einer der oben genannten Zertifizierungen direkt in das QS-System eingebunden werden. Auch hierfür wenden sich die Unternehmen an ihre Zertifizierungsstelle und melden sich in der QS-Datenbank an.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner:

Helena Schleef

✆ +49 (0) 228 35068- 183

⎙ +49 (0) 228 35068-16183

E-Mail

 


zurück nach oben