KAT – Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V.

QS-zertifizierte Mischfutterhersteller können auf Basis ihrer QS-Zulassung an Legehennenhalter liefern, die nach den Anforderungen von KAT arbeiten.

Die Unternehmen melden sich hierzu in der QS-Datenbank an, wählen den entsprechenden Standort aus und setzen in den Standortdaten über den Reiter Anerkennungen ein Häkchen bei Teilnahme KAT (Verein für kontrollierte alternative Tierhaltung e.V.). Zusätzlich ist mit KAT e.V. ein Vertrag abzuschließen. Nach Vertragsabschluss mit KAT und Einwilligung in die Zustimmungserklärung in der QS-Datenbank erscheinen die Standorte dann in der Systempartnersuche als QS-Betriebe mit Teilnahme an KAT.

Weitere Informationen liefert Anlage 9.1 zum Leitfaden Futtermittelwirtschaft.

 

Ansprechpartner:

Anna Rohbock

✆ +49 (0) 228 35068-218

⎙ +49 (0) 228 35068-16218

E-Mail


zurück nach oben