Ausgezeichnete QS-Qualitätsbotschafter

Seit 2012 ermitteln Grips&Co und die Informationskampagne QS-live jedes Jahr im Herbst aus mehr als 20.000 Azubis und Nachwuchskräften aller Handelsunternehmen Deutschlands beste Nachwuchskraft im Lebensmittelhandel.

Gleichzeitig trägt der Sieger den Titel des QS-live-Qualitätsbotschafters. Damit verbunden ist ein intensives Expertentraining rund um die Qualitätssicherung bei frischen Lebensmitteln und weitere spannende Einblicke hinter die Kulissen der Qualitätssicherung im QS-System. Ihr dabei erworbenes Expertenwissen rund um sichere Lebensmittel geben die QS-live Qualitätsbotschafter gerne weiter – im Web, auf Facebook oder auf Veranstaltungen mit QS-live Beteiligung.



Grips&Co Gewinner Collage 2017


QS-live-Qualitätsbotschafterin 2016/2017

Maria Szeja (20), Nachwuchskraft bei REWE in Berlin

Eigentlich wollte Maria Szeja während ihres Studiums als Aushilfe in einem Berliner REWE-Markt nur ein wenig Geld dazu verdienen, stattdessen fand sie ihren Traumjob. Die Arbeit im Team mit den Kollegen im Markt hat mir zunehmend mehr gefallen, so die Siegerin des Grips&Co-Branchenwettbewerbs 2017. So entschied sich Maria nach kurzer Überlegung für einen beruflichen Wechsel in den Lebensmitteleinzelhandel. Mittlerweile absolviert die 20-Jährige im Rahmen des REWE-Abiturientenprogramms eine verkürzte Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel und strebt anschließend eine Weiterbildung zur Handelsfachwirtin an.

Als QS-live Qualitätsbotschafterin wird sie für ein Jahr die EU-geförderte Verbraucherkampagne begleiten und ihr neu erworbenes Expertenwissen rund um das Thema Qualitätssicherung bei frischen Lebensmitteln mit Kollegen und Nachwuchskräften im Lebensmitteleinzelhandel sowie allen interessierten Verbrauchern, zum Beispiel auf der alljährlichen Jugendmesse YOU, teilen.


(Quelle: QS)

(Quelle: QS)


QS-live-Qualitätsbotschafterin Maria Szeja

Einblicke in ihren Arbeitsalltag

Maria Szeja 1 Maria Szeja 3
Maria Szeja 2 Maria Szeja 4
Maria Szeja 5 Maria Szeja 6