Alle News

09.06.2020

Mai 2020 - Übersicht zu neuen QS-Systempartnern

Titel Jahresbericht 2017 1

Jeden Monat entscheiden sich weitere Unternehmen aus dem In- und Ausland für eine Teilnahme am QS-System und zeigen so ihren Kunden, dass sie alle betrieblichen Prozesse von unabhängigen Stellen überprüfen lassen.

 

08.06.2020

Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Änderung des LFGB – QS-Systempartner sind gut aufgestellt

QS Paragraf blau

Ein Entwurf zur Änderung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB) sieht vor, dass Informationen zur Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln von Unternehmen so vorzuhalten sind, dass sie der zuständigen Behörde innerhalb von 24 Stunden nach Aufforderung elektronisch übermittelt werden können. Im QS-System ist die genannte Frist bereits seit über 12 Jahren fester Bestandteil der vorgeschriebenen Anforderung zur Rückverfolgbarkeit, wodurch QS-Systempartner gut darauf vorbereitet sind.

 

05.06.2020

QS-Akademie veranstaltet Webinar zum Thema „Schlachtbefunde zur Verbesserung der Schweinegesundheit nutzen“

QS Akademie

Die QS-Akademie veranstaltet am 16. Juni 2020 ein Webinar zum Thema Schlachtbefunde zur Verbesserung der Schweinegesundheit nutzen, für das sich Interessierte ab sofort auf der Webseite der QS-Akademie können.

 

 

05.06.2020

QS veröffentlicht neue Arbeitshilfe zur Erhebung von Tierschutzindikatoren

20 06 04 AH Tierschutzindikatoren

Für Schweine- und Rinderhalter hat QS eine neue Arbeitshilfe zur Erhebung von Tierschutzindikatoren veröffentlicht. Das Dokument unterstützt Tierhalter bei der Erhebung geeigneter tierbezogener Merkmale, die gemäß § 11 Absatz 8 des Tierschutzgesetzes vorgenommen werden muss. Die Erhebung von Tierschutzindikatoren wird in QS-Audits nicht überprüft, somit kann die Nutzung der Arbeitshilfe auf freiwilliger Basis erfolgen.

 

04.06.2020

Lebensmittelsicherheit – bei QS eine Aufgabe für jeden Tag

20 06 04 Lebensmittelsicherheit – Bei QS Eine Aufgabe Für Jeden Tag

Die Vereinten Nationen haben den 7. Juni zum Internationalen Tag der Lebensmittelsicherheit (World Food Safety Day) erklärt. Dieser Tag macht seit 2019 jedes Jahr weltweit darauf aufmerksam, welche Folgen verunreinigte und verdorbene Lebensmittel für die Gesundheit haben. Dass sich die Verbraucher in Deutschland auf sichere frische Lebensmittel verlassen können, ist auch das Ziel der 150.000 Partner des QS-Verbunds und steht im Zentrum all unserer Aktivitäten.

 

03.06.2020

SpinTor – Mehrere Notfallzulassungen für die Bekämpfung der Kirschessigfliege bei verschiedenen Kulturen

15 07 17 Kirschessigfliege

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat auf Basis von Artikel 53 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 mehrere Notfallzulassungen für das Pflanzenschutzmittel SpinTor zur Bekämpfung der Kirschessigfliege erteilt.

 

02.06.2020

EU-Verordnung legt verbindliche Höchstgehalte für Perchlorat fest

20 03 02 EU Legt Verbindliche RHG Fuer Chlorat Fest

Am 25. Mai 2020 hat die Europäische Kommission (EU) die Verordnung 2020/685 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1881/2006 hinsichtlich der Höchstgehalte an Perchlorat veröffentlicht. Damit gelten ab dem 1. Juli 2020 verbindliche Höchstgehalte für Perchlorat.

 

29.05.2020

BVL erteilt weitere Notfallzulassung für Pflanzenschutzmittel Exirel gegen Kirschessigfliege

15 07 17 Kirschessigfliege

Auf Basis des Artikels 53 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) Notfallzulassungen für das Pflanzenschutzmittel Exirel erlassen.

 

28.05.2020

Notfallzulassung für Benevia gegen Thripse an Bundzwiebeln

Notfallzulassungen-BVL-1

Das Bundesamt für Verbraucherschutz (BVL) hat eine Notfallzulassung für das Insektizid Benevia erteilt. Danach darf das Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff Cyantraniliprole über die bestehende Zulassung gegen Thripse an Bundzwiebeln zwischen dem 1. Juni und dem 28. September 2020 zum Einsatz kommen.

 

27.05.2020

QS-Stichprobenaudits 2020: Auditierung unter besonderer Beachtung von Hygieneregeln

Pablo

Die Betriebsabläufe in QS zertifizierten Betrieben müssen transparent und jederzeit einsehbar sein. Das ist der Anspruch, den das QS-Prüfsystem an sich und seine Systempartner stellt. Daher finden auch in diesem Jahr - im Zeitraum von Mitte Juni bis Ende November – Stichprobenaudits in QS-zertifizierten Betrieben statt. Die Kosten für diese Stichprobenkontrollen werden von QS getragen.