Alle News

17.10.2019

QS-Ereignisjournal gibt Einblicke in aktuelle Ereignis- und Krisenfälle

15 06 25 QS Ereignisjournal

Qualitätsmanagement ist die beste Krisenprävention. Sollte es dennoch zu Ereignisfällen oder Krisen kommen sind, drei Dinge von entscheidender Bedeutung: Schnelligkeit, zielgerichtetes Handeln sowie die Information der Wirtschaftsbeteiligten und der interessierten Öffentlichkeit. Einen umfassenden Überblick zu aktuellen Ereignis- und Krisenfällen im QS-System erhalten Sie im QS-Ereignisjournal.

 

16.10.2019

Listerien-Prävention: QS-Arbeitshilfe liefert wertvolle Unterstützung für Unternehmen der Fleischwirtschaft

19 05 14 QS Arbeitshilfe Listerien Teaser

Das Thema Listerien war in den vergangenen Wochen häufig Gegenstand der Medienberichterstattung, da in der Fleischwirtschaft zahlreiche öffentliche Warenrückrufe zu verzeichnen waren. Eine Listerien-Infektion kann eine Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellen. Aus diesem Grund stehen Lebensmittelbetriebe in der Verantwortung, das Listerien-Risiko ihrer Produkte zu beherrschen. Im Sommer hat QS eine Arbeitshilfe zur Listerien-Prävention für Schlacht-, Zerlege- und Verarbeitungsbetriebe veröffentlicht, welche Betriebe dabei unterstützt, das Risiko des Vorkommens von Listeria monocytogenes zu ermitteln und bei Bedarf zu verringern. Diese steht QS-Systempartnern auf der QS-Homepage kostenlos zum Download zur Verfügung und wurde bereits mehr als 2.600-mal heruntergeladen.

 

15.10.2019

TV-Hinweis: Frontal 21 (ZDF)

QS ICON TV HINWEIS NEG

Thema u. a. Mangelnde Kontrolle, gefährliche Keime in Wilke-Wurst; ZDF, 15. Oktober 2019, 21:00 Uhr 

 

14.10.2019

Neue Ausgabe Tierarzt-Magazin „Zum Hofe“ erschienen

Zum Hofe 2 2019 WEB

Die Herbstausgabe unseres Tierarzt-Magazins Zum Hofe ist erschienen und kann ab sofort kostenlos im Medienkatalog der QS-Webseite angesehen und heruntergeladen werden.

 

08.10.2019

September 2019 - Übersicht zu neuen QS-Systempartnern

Titel Jahresbericht 2017 1

Jeden Monat entscheiden sich weitere Unternehmen aus dem In- und Ausland für eine Teilnahme am QS-System und zeigen so ihren Kunden, dass sie alle betrieblichen Prozesse von unabhängigen Stellen überprüfen lassen.

 

04.10.2019

Bonner Karrieretag - Lernen Sie QS persönlich kennen!

Karrieretag 1

Am 10. Oktober 2019 findet im Telekom Dome, den heiligen Hallen der Telekom Baskets, der Bonner Karrieretag statt.

 

04.10.2019

Innovationspreis Tierwohl 2020 - Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober

Initiaitve Tierwohl Logo

Im April 2019 hat die Initiative Tierwohl (ITW) zum ersten Mal den Innovationspreis Tierwohl verliehen. Anfang Juni 2019 veröffentlichte die ITW eine zweite Ausschreibung für den Innovationspreis. Jetzt geht die Bewerbungsphase in den Endspurt: Bis zum 15. Oktober 2019 haben Schweine- und Geflügelhalter sowie Wissenschaftler noch Gelegenheit, ihre Projekte bei der ITW einzureichen.

 

02.10.2019

Anuga 2019 - Folgen Sie uns auf Twitter!

19 10 04 Folgen Sie QS Auf Twitter

Vom 5. bis zum 9. Oktober 2019 steht unser Twitter-Account ganz im Zeichen der Anuga 2019. Über unseren Hashtag #MehrAlsDerStandard erfahren Sie alle QS-relevanten Neuigkeiten direkt aus erster Hand.

 

01.10.2019

Mögliche RHG-Absenkung für Chlorpropham in Kartoffeln

19 07 10 Zulassung Für Pflanzenschutzmittel Wirkstoff Chlorpropham Läuft Aus

Um jegliches Risiko, die in der Zukunft neu festgesetzten Grenzwerte zu überschreiten, zu verhindern, empfiehlt die Firma Certis Europe Germany chlorprophamhaltige Produkte aus Ihrem Hause (Gro-Stop 1%DP, Gro-Stop Basis, Gro-Stop Ready und Gro-Stop Fog) in der Lagerperiode 2020/2021 nicht mehr einzusetzen.

 

30.09.2019

QS-Blog: Verhaltensforschung – Kulturgut aus dem Tierreich?

16 04 22 QS Blog

Der Begriff Kultur wird gemeinhin dem Menschen zugeschrieben. Dagegen bilden Tiere in unserer Anschauung durch ihre Zugehörigkeit zur Natur einen kulturellen Gegenpol. Aber ist das wirklich so? In den vergangenen Jahren hat die Verhaltensforschung einige Erkenntnisse zu Tage gebracht, die zeigen, dass Delfine, Affen, Hunde und Raben über kulturelle Fähigkeiten verfügen, die lange nur den Menschen zugerechnet wurden.