19.04.2013rss_feed

Franz-Josef Möllers zum Sonderbotschafter ernannt

Sonderbotschafter Möllers Auszeichung

Franz-Josef Möllers, ehemaliger Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes und langjähriger Vorsitzender des QS-Fachbeirates Rind- und Kalbfleisch, Schweinefleisch, ist für seine Verdienste im QS-System ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer Feierstunde wurde er zum Sonderbotschafter des QS-Systems ernannt.

Möllers ist im Januar aus dem Fachbeirat ausgeschieden. Dieses Gremium hatte er zuvor zehn Jahre lang geleitet. Die offizielle Verabschiedung erfolgte nun im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am 17. April 2013 in Berlin.


Prof.Hensel Blaue Stunde

Ganz im Sinne des Geehrten setzte sich der Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR), Prof. Dr. Dr. Andreas Hensel, in seinem Impulsvortrag mit der Frage auseinander, wie sich die Branche gemeinsam weiterentwickeln könnte. Hensel betonte, dass das QS-System eine große Chance für die Branche sei.

Bei der Übergabe der Ehrenurkunde bedankte sich QS-Geschäftsführer Dr. Hermann-Josef Nienhoff bei Möllers für das langjährige Engagement. Mit der Ernennung zum Sonderbotschafter soll Möllers‘ Fachexpertise auch zukünftig an das QS-System gebunden werden.

 


Alle News

News Systemkette Fleisch und Fleischwaren