19.06.2020rss_feed

Pressemitteilungen des BfR und des Landwirtschaftsministeriums zum Lockdown im Schlachtbetrieb

QS ICON INFO NEG

In den vergangenen Wochen kam es bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Schlacht- und Zerlegebetrieben zu Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2). Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), sowie das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz der Landesregierung Nordrhein-Westfalen haben hierzu heute eine Stellungnahme bzw. Presseinformation veröffentlicht.

Die Stellungnahme des BfR finden Sie hier.

Die Pressemitteilung des Landwirtschaftsministeriums hier.

 



Alle News

News Systemkette Fleisch und Fleischwaren