28.01.2020rss_feed

QS auf der Fruit Logistica 2020: Mehr Internationalität und noch bessere Rückverfolgbarkeit

  • Qualitätssicherung international auf vergleichbar hohem Niveau etablieren
  • Klare Warenidentität vom Erzeuger bis zur Ladentheke

Die QS Qualität und Sicherheit GmbH hat anlässlich der Fruit Logistica 2020 in Berlin angekündigt, das internationale Lieferantennetzwerk für QS-Ware weiter auszubauen. Das schafft Qualitätssicherung und Zuverlässigkeit auf vergleichbar hohem Niveau. Dazu werden auch die Kontrollen zur Rückverfolgbarkeit von QS-zertifizierter Ware weiterentwickelt. Die Warenidentität wird entlang aller Stufen verlässlich
sichergestellt.

 

Um das internationale Netzwerk von Obst- und Gemüselieferanten für die QS-Partner im deutschen Lebensmitteleinzelhandel zu erweitern, baut QS den Verbund sukzessive und konsequent weiter aus. Vor allem in Spanien und Italien besteht ein großes Interesse und immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile des QS-Systems. Hochqualifizierte Labore mit QS-Anerkennung sowie Zertifizierungsstellen und Auditoren gewährleisten auch hier die Kontrolle einer gleichwertigen Qualitätssicherung. QS-Geschäftsführer Dr. Hermann-Josef Nienhoff: Jetzt zahlt sich aus, dass wir die erforderlichen Strukturen in Südeuropa geschaffen haben. Unser Ziel ist, noch mehr Lieferanten für Obst und Gemüse aus Südeuropa für die QS-Zertifizierung zu gewinnen und so das Angebot QS-zertifizierter Ware auszubauen. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag, Qualitätssicherung auf einem gleichbleibend hohen Niveau zu realisieren.


Korrekte Warenidentität länderübergreifend sicherstellen

Wesentlicher Bestandteil des internationalen Ansatzes von QS ist die Sicherstellung der korrekten Warenidentität und die zweifelsfreie Rückverfolgbarkeit der QS-Ware. Erst im November 2019 hatten die positiven Ergebnisse eines internationalen Checks gezeigt, dass die Rückverfolgbarkeit von Obst und Gemüse mit dem QS-Prüfzeichen praktisch lückenlos gewährleistet ist. Die ausgelobte Warenherkunft konnte eindeutig bestätigt werden. In Zukunft wird QS solche Rückverfolgbarkeitskontrollen stärker in die regulären Systemaudits integrieren und so die Warenidentität überprüfen. Möglich ist dies durch den einzigartigen, stufenübergreifenden Ansatz des QS-Prüfsystems.

 

Auf der Fruit Logistica in Berlin ist die QS Qualität und Sicherheit GmbH vom 5. bis zum 7. Februar 2020 mit einem neugestalteten Stand in Halle 20, Stand B-09 vertreten.



PM_QS_Fruitlogistica_2020
PDF, 241 KB

Pressemitteilungen

Pressemitteilung Obst, Gemüse, Kartoffeln