Tierärzte und Gesundheitsmanagement im QS-Prüfsystem


Tierärzte – Kompetente Partner für die Tiergesundheit

Tierärzte sind kompetente Ansprechpartner für die Tierhalter und beantworten alle Fragen zum Gesundheitsmanagement auf den Geflügel, Schweine und Rinder haltenden Betrieben im QS-System. Die Grundlagen für die Zusammenarbeit zwischen Tierarzt und Tierhalter im QS-System bilden der Bestandsbetreuungsvertrag  und ein gemeinsames Ziel: Gesunde Tiere. Die Bestandbetreuung durch den Tierarzt beinhaltet neben präventiven und kurativen Leistungen auch die regelmäßige Durchführung von Monitoring- und Screeningmaßnahmen.

 


Weitere Informationen für Tierärzte

Aktuelles für Tierärzte:
Teaser Publikationen Tieraerzte03 2015

In unserem Medienkatalog finden Sie aktuelle Publikationen für Tierärzte: Eine praktische Arbeitshilfe zur Bewertung des Therapieindex, einen Sonderdruck zum Thema Salmonellenbekämpfung und die Erstausgabe unseres neuen Magazins Zum Hofe.


Qualitätssicherung mit System vom Landwirt bis zur Ladentheke

Im Handel

Tierärzte sind Partner im QS-System. Das Prüfsystem gewährleistet bei Fleisch und Fleischwaren eine stufenübergreifende Qualitätssicherung. Diese beginnt mit der Überprüfung der Futtermittel und setzt sich bei den Rinder, Schweine und Geflügel haltenden Betrieben fort. Auch die anschließenden Produktions- und Handelsschritte unterliegen den Kontrollen bis zur Ladentheke in den Geschäften des Lebensmitteleinzelhandels.

Nur Erzeugnisse, die auf allen Stufen das QS-System durchlaufen haben, dürfen das QS-Prüfzeichen tragen. Damit steht das blaue QS-Prüfzeichen für eine lückenlose Qualitätssicherung – vom Landwirt bis zur Ladentheke.


Mehr zum Aufbau des Prüfsystems

14 10 01 Aktuelle Zahlen Fleisch Teil1

Das Antibiotikamonitoring im QS-System

Zur Antibiotikadatenbank

Gemeinsam das Risiko von Resistenzen minimieren: Mit dem Antibiotikamonitoring schaffen Tierärzte, die Halter von Geflügel, Rindern oder Schweinen und QS eine Grundlage, um den Antibiotikaeinsatz in der Nutztierhaltung zu optimieren.




Mehr zum QS-Antibiotikamonitoring

Dr. Julia-Charlott Seiler


+49 (0) 228 35068-271

+49 (0) 228 35068-16271

E-Mail Kontakt

14 03 QS Portrait 2 7042 Frei 200px

Das Salmonellenmonitoring im QS-System

Zur Salmonellendatenbank

Mit dem Salmonellenmonitoring im QS-System tragen Landwirte, Tierärzte, Schlachtbetriebe und Labore seit mehr als zehn Jahren tatkräftig zur Qualitätssicherung von Lebensmitteln bei.





Mehr zum QS-Salmonellenmonitoring

Thomas May


+49 (0) 228 35068-270

+49 (0) 228 35068-16270

E-Mail Kontakt

14 03 QS Portrait 2 0278 Frei 200px