Labore und Zertifizierungsstellen im QS-System

Jeden Monat entscheiden sich weitere Unternehmen aus dem In- und Ausland für eine Teilnahme am QS-System und zeigen so ihren Kunden, dass sie alle betrieblichen Prozesse von unabhängigen Stellen...

Mit Wirkung zum 17. September 2018 wurde der Zusatzkontrollplan Aflatoxin B1 revidiert. Basierend auf vorliegenden Wetterdaten, auf Ergebnissen der neuen Ernte sowie in den vergangenen Jahren zu...

Der Grips&Co-Verkaufstrainer Qualitätssicherung wurde aktualisiert und erscheint im neuen Design. Die Broschüre aus der Grips&Co -Reihe beinhaltet für Auszubildende und Mitarbeiter im Lebensmitteleinzelhandel umfangreiche Informationen rund um...

Gesundheitszustand der Schlachttiere wird vollumfassend erfasst und ausgewertet In Deutschland wird kein Schwein, Geflügel und Rind geschlachtet, ohne dass seine Organe nach der Schlachtung von einem amtlichen...

Analyseergebnisse zu unerwünschten Stoffen in Futtermitteln Der aktuelle QS Monitoring-Report zeigt neben den aktuellen Ergebnissen zu Rückständen in Futtermitteln dieses Mal auch die Entwicklungen der Zahlen über...


Unabhängige Kontrollen und Analysen vom Landwirt bis zur Ladentheke

Im QS-System gelten vom Landwirt bis zur Ladentheke spezifische, nachprüfbare Anforderungen für eine verlässliche Qualitätssicherung.

Die Kontrolle, ob und wie die Anforderungen umgesetzt werden, übernehmen unabhängige Zertifizierungsstellen mit ihren Auditoren. Zusätzlich führen QS-anerkannte Labore im Rahmen der Monitoringprogramme umfangreiche Analysen durch.

Alle Audit- und Analyseergebnisse werden in den QS-Datenbanken erfasst und dokumentiert. Damit wird die Qualitätssicherung im QS-System transparent und nachvollziehbar.


Mehr zum Aufbau des Prüfsystems


Zertifizierungsstellen und Auditoren: Qualifizierte Experten im Einsatz vor Ort

Auditor bei Herrn Butzen

Zertifizierungsstellen sind mit ihren Mitarbeitern und Auditoren ein wichtiges Bindeglied zwischen QS und den Betrieben und Unternehmen, die am QS-System teilnehmen. Die Auditoren prüfen und bewerten in den Audits, ob und wie die QS-Vorgaben umgesetzt werden. Dabei nehmen sie alle relevanten Produktions- und Vermarktungsprozesse genau unter die Lupe und prüfen die dazugehörige Dokumentation.


Zu den Informationen für Zertifizierungsstellen und Auditoren


Labore: Höchstgehalte und Grenzwerte im Blick

Durch eine systematische Überwachung der Produkte können Mängel und Risiken rechtzeitig aufgedeckt und Maßnahmen zu deren Beseitigung eingeleitet werden. Die im QS-System anerkannten Labore haben dabei im Rahmen verschiedener Monitoringprogramme eine wichtige Funktion. Für sichere und vergleichbare Ergebnisse sorgen die von QS definierten Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Labore.


Zu den Informationen für Labore

Auswertungen im Labor