Labore und Zertifizierungsstellen im QS-System

Die Initiative Tierwohl (ITW) hat mit der GELITA AG ein weiteres Fördermitglied gewonnen. Der weltweit führende Hersteller von Kollagenproteinen fördert ab dem 1. August 2018 die ITW...

Auf QS-anerkannte Labore ist Verlass Mit dem Laborkompetenztest stellt QS seit 2006 zweimal jährlich die analytische Qualität der QS-anerkannten Labore auf den Prüfstand. In jedem der inzwischen...

Vergangene Woche lud QS zum dritten Mal die Fachpresse aus der Agrar- und Fleischwirtschaft sowie der Obst- und Gemüsebranche zu einem sommerlichen Grillabend ein. Beim dritten Mal...

Veränderung wagen. Vertrauen festigen. war das Motto zum 70. Geburtstag des Deutschen LandFrauenverbands (dlv), der am Mittwoch in Ludwigshafen beim Deutschen Landfrauentag gefeiert wurde. Prominente Redner, darunter...

Christian Ufen ist neuer Vorsitzender des QS-Fachbeirats Obst, Gemüse, Kartoffeln. Bei der letzten Sitzung des Fachbeirats am 4. Juli 2018 wählten die Mitglieder den 52-jährigen zum Nachfolger...


Unabhängige Kontrollen und Analysen vom Landwirt bis zur Ladentheke

Im QS-System gelten vom Landwirt bis zur Ladentheke spezifische, nachprüfbare Anforderungen für eine verlässliche Qualitätssicherung.

Die Kontrolle, ob und wie die Anforderungen umgesetzt werden, übernehmen unabhängige Zertifizierungsstellen mit ihren Auditoren. Zusätzlich führen QS-anerkannte Labore im Rahmen der Monitoringprogramme umfangreiche Analysen durch.

Alle Audit- und Analyseergebnisse werden in den QS-Datenbanken erfasst und dokumentiert. Damit wird die Qualitätssicherung im QS-System transparent und nachvollziehbar.


Mehr zum Aufbau des Prüfsystems


Zertifizierungsstellen und Auditoren: Qualifizierte Experten im Einsatz vor Ort

Auditor bei Herrn Butzen

Zertifizierungsstellen sind mit ihren Mitarbeitern und Auditoren ein wichtiges Bindeglied zwischen QS und den Betrieben und Unternehmen, die am QS-System teilnehmen. Die Auditoren prüfen und bewerten in den Audits, ob und wie die QS-Vorgaben umgesetzt werden. Dabei nehmen sie alle relevanten Produktions- und Vermarktungsprozesse genau unter die Lupe und prüfen die dazugehörige Dokumentation.


Zu den Informationen für Zertifizierungsstellen und Auditoren


Labore: Höchstgehalte und Grenzwerte im Blick

Durch eine systematische Überwachung der Produkte können Mängel und Risiken rechtzeitig aufgedeckt und Maßnahmen zu deren Beseitigung eingeleitet werden. Die im QS-System anerkannten Labore haben dabei im Rahmen verschiedener Monitoringprogramme eine wichtige Funktion. Für sichere und vergleichbare Ergebnisse sorgen die von QS definierten Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Labore.


Zu den Informationen für Labore

Auswertungen im Labor