Interview mit Prof. Dr. Kenning - Welche Informationen benötigen mündige Verbraucher für Ihre Kaufentscheidung?

30.10.2020 | Tierhaltung/Transport | Fleischwirtschaft

Teaser Qualitas

Politik und Ernährungsindustrie propagieren häufig das Leitbild des mündigen Verbrauchers, der über sein Kaufverhalten kritisch reflektiert. Aber welche Rolle spielen in diesem Prozess die zahlreich im Ernährungsbereich vertretenen Label und Siegel auf Produktverpackungen? Bieten sie dem Verbraucher zusätzliche Orientierung für einen informierten Einkauf oder haben sie vielmehr einen gegenteiligen Effekt im Sinne eines information overload? Und welche Informationen benötigt ein mündiger Verbraucher generell, um nachhaltig und moralisch vertretbar konsumieren zu können?

Zum Themenkomplex Verbraucherverhalten und Nachhaltigkeit haben wir für unser neues Magazin qualitasein Interview mit dem Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Peter Kenning geführt. Kenning ist Professor für BWL, mit dem Schwerpunkt Marketing, an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Mitglied im QS-Kuratorium, das die Geschäftsführung und die Fachbeiräte von QS in grundlegenden Fragen berät.

Das vollständige Interview mit Prof. Dr. Peter Kenning lesen Sie hier.

Sie wollen keine Ausgabe der qualitas verpassen und das Magazin per E-Mail abonnieren oder kostenfrei per Post erhalten? Hier können Sie sich für die Zusendung per Post oder E-Mail registrieren.


zurück nach oben