QS-Ereignisjournal

Das QS-Ereignisjournal gibt Ihnen einen Einblick in das Ereignis- und Krisenmanagement von QS. Regelmäßig veröffentlicht QS an dieser Stelle Informationen zu aktuellen Ereignis- und Krisenfällen und zeigt auf, welche Maßnahmen auf operativer und kommunikativer Ebene ergriffen werden. Die im QS-Ereignisjournal gelisteten Einträge werden in chronologischer Reihenfolge dargestellt, die jeweils aktuellsten Fälle werden auf den obersten Positionen angezeigt.


Oliver Thelen
Krisenkommunikation


+49 (0) 228 35068-130

+49 (0) 228 35068-16130

E-Mail Kontakt

14 03 QS Portrait 2 6434 Frei 200px

OSI - Verdacht auf Verstöße gegen Tierschutzanforderungen

13.04.2018 09:00

Das Portal Topagrar online berichtet am 13. April 2018, dass der OSI-Schlachtbetrieb in Tauberbischofsheim seinen Betrieb jetzt wieder aufnimmt.

 

Dioxin in Zusatzstoff Bentonit

03.04.2018 11:43

Ein Mischfuttermittelhersteller teilt mit, dass in einem Zusatzstoff (Bentonit) ein erhöhter Gehalt an Dioxin festgestellt wurde. Der Mischfuttersteller hat Lieferanten und Abnehmer der Ware informiert. Noch vorhandene Ware bei den Kunden wird zurück gerufen.

 

Fremdkörper in Leberwurst

13.02.2018 16:41

Das Unternehmen Albert Schiller KG ruft das Produkt "Schiller Leberwürstchen frisch" wegen eines Fremdkörperfundes (rotes Plastik) zurück. Das Produkt wurde in Bedientheke der EDEKA Region Nordbayern-Sachsen-Thüringen verkauft.

QS hat das Unternehmen um weitergehende Informationen zum Fremdkörperfund und den eingeleiteten Maßnahmen gebeten. 

 

Glas in Bockwurst

07.02.2018 15:51

Im Produkt "Döbelner Bockwürste im Naturdarm" des Unternehmens Döbelner Spezialitäten GmbH wurde mehrfach Glas gefunden. Es wurde ein öffentlicher Warenrückruf eingeleitet.

 

Glas in Hackfleisch

24.01.2018 16:49

Kaufland informiert über den Rückruf von Hackfleisch wegen eines Glasfunds. Bei der Reinigung des Fleischwolfs ist aufgefallen, dass die Glasabdeckung einer NIR-Sonde (Online-Fettmessung) fehlte. Daraufhin wurde ein öffentlicher Warenrückruf eingeleitet. Das Produkt trägt das QS-Prüfzeichen.

 

Plastik in Hackfleisch

24.01.2018 16:48

Mit der anliegenden Kundeninformation informiert die SB-Convenience GmbH über den Rückruf von Hackfleisch aufgrund eines blauen Plastikfremdkörpers.

 

Warenrückruf Hähnchenprodukte wegen Listerienfund

04.01.2018 16:55

Die Zur Mühlen Gruppe informiert über den Rückruf von Chicken Wings und Mini Hähnchensteak wegen eines Listerienfundes. Von dem Rückruf sind diverse Unternehmen betroffen. Ein Teil der Produkte sind mit dem QS-Prüfzeichen versehen.

[http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail17/28167 www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail17/28167]

 

Nicht zugelassene GVO in Einzelfuttermittel

13.10.2017 14:34

QS informiert vorsorglich seine Systempartner mit einem Rundschreiben über den Fall.

 

Salmonellen Salami Piccolini

19.09.2017 15:43

Das Unternehmen Hans Kupfer & Sohn GmbH & Co. KG informiert über den öffentlichen Rückruf seines Artikels Salami Piccolini mediterran aufgrund eines Salmonellennachweises.

 

Staphylokokkenenterotoxin in Rohschinken

08.09.2017 15:07

Das Unternehmen Schwarz Cranz GmbH & Co. KG informiert über einen Warenrückruf des Produkts Fettarmer Gourmet Rohschinken. In der betroffenen Charge wurde Staphylokokkenenterotoxin nachgewiesen. Das Produkt ist mit dem QS-Prüfzeichen versehen.

Die QS Qualität und Sicherheit GmbH hat das Unternehmen aufgefordert, den Untersuchungsbeleg, einen Maßnahmeplan und die Ergebnisse der weiteren Analysen zu Staphylokokken vorzulegen.

 

1 2