QS im Lebensmitteleinzelhandel

Die wichtigsten Neuerungen des QS-GAP Leitfadens vorstellen und einem Praxistest unterziehen: Aus diesem Anlass hat QS am 20. März zu einem Pressetermin auf dem Obsthof des Obsterzeugers...

Wirtschaftsbeteiligte und Verbraucher müssen sich gleichermaßen auf die Ergebnisse von Rückstandsanalysen bei frischem Obst und Gemüse verlassen können. Grundvoraussetzung für den Erhalt korrekter Analyseergebnisse ist eine repräsentative...

Die Maßnahmen zur Reduzierung der Salmonellenbelastung, die Tierhalter und Tierärzte im QS-System konsequent umsetzen, greifen. Dies zeigt die Anfang März 2017 vorgenommene Auswertung der Daten aus dem...

Auf Basis des Artikels 53 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) eine befristete Notfallzulassung für das Kontaktfungizid CURATIO (Wirkstoff: Schwefelkalkbrühe) erlassen.

Anfang März 2017 fand in der Bundeslehranstalt Burg Warberg e.V. ein zweitägiger Workshop für QS-zertifizierte Futtermittelunternehmen statt. Rund 20 Teilnehmer nahmen an dem Seminar teil und informierten...

Ab sofort können QS-Systempartner aus dem Bereich Landwirtschaft die Leitfäden für die Rinder-, Schweine- und Geflügelhaltung unter www.q-s.de individuell zusammenstellen.

Importferkel für QS-Mäster dürfen ab 2019 nur entsprechend der deutschen Gesetze chirurgisch kastriert werden. Die Kastration von Ferkeln ohne Betäubung ist ab dem 1. Januar 2019 laut...

Ab 2019 ist die betäubungslose Kastration von Ferkeln in Deutschland gesetzlich verboten. Um einer zu erwartenden Wettbewerbsverzerrung entgegen zu wirken, hat der QS-Fachbeirat Rind und Schwein die...

Mit Wirkung zum 13. März 2017 wird der bisher gültige Zusatzkontrollplan Aflatoxin B1 revidiert. Die revidierte Fassung beinhaltet eine neue Risikoeinstufung für die Slowakei.

Auf Grundlage des Artikels 53 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 hat das Bundesamt für Verbraucherschutz (BVL) eine Notfallzulassung für das Fungizid Boni Protect Forte (Wirkstoff: Aureobasidium pullulans...


Das QS-Prüfzeichen: Signal für Lebensmittel aus guten Händen

QS-Systempartner setzen auf ein durchgängiges Qualitätssicherungs- und Prüfsystem. QS unterstützt sie dabei: Mit klaren Anforderungen und unabhängigen Kontrollen – vom Landwirt bis zur Ladentheke. Dabei liefert jeder jedem Qualität. Darauf können sich alle verlassen.

Das QS-Prüfzeichen macht die gemeinsame und partnerschaftliche Qualitätssicherung für den Verbraucher auf den Produkten sichtbar. Es ist ein Signal für geprüfte Produktions- und Vermarktungsprozesse und für Lebensmittel aus guten Händen.


Erfahren Sie, wie Sie am QS-System teilnehmen können

Das QS-Prüfzeichen

Gesicherte Warenverfügbarkeit – Jeder liefert jedem Qualität

Eine wesentliche Grundlage für ein funktionierendes Qualitätssicherungssystem ist die Zuverlässigkeit. Alle Beteiligten sind sich ihrer Verantwortung bewusst und beteiligen sich tatkräftig. Heute nehmen am QS-System weltweit knapp 140.000 Systempartner teil.

Das gewährleistet eine sichere und ganzjährige Warenverfügbarkeit, die wir immer weiter ausbauen.


16 01 01 Aktuelle Zahlen Fleisch Teil1

Rund 90 Prozent des in Deutschland produzierten Schweine- und Geflügelfleischs stammen aus dem QS-System. Bei Rindfleisch sind es etwa 80 Prozent.


16 01 01 Aktuelle Zahlen OGK Teil1

Im Bereich Obst und Gemüse nehmen über 13.000 Erzeuger am QS-System teil und rund 2.800 Kartoffelproduzenten.



Qualitätssicherung in der Praxis

Eine konsequente Qualitätssicherung ist die beste Krisenprävention: Mit klaren Anforderungen und funktionierenden Kontrollmechanismen trägt QS dazu bei, dass Krisen gar nicht erst entstehen. Dennoch kann es vorkommen, dass es in Produktion und Vermarktung zu unvorhersehbaren Ereignissen kommt. Für diese Fälle hat QS ein umfassendes Ereignis- und Krisenmanagement aufgebaut.


Mehr zum Ereignis- und Krisenmanagement bei QS

Krisenmanagement

Kompetente Mitarbeiter, informierte Kunden

Verbraucher haben viele Fragen. Woher kommt das Fleisch? Wie werden Kartoffeln angebaut? Gut ausgebildete Mitarbeiter beantworten diese Fragen zuverlässig und kompetent. Das kommt an beim Kunden. Für die Ausbildung und Schulungen bieten wir Ihnen vielfältiges Material. Gerne erstellen wir mit Ihnen gemeinsam praxisorientierte Lösungen.


Unser Service für Ihre Mitarbeiterinformation

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr tägliches Engagement für sichere Lebensmittel kommunizieren. Wir liefern Ihnen gerne die entsprechenden Bausteine. Dabei entscheiden Sie, welche Informationen Sie zum QS-System benötigen.


Unser Service für Ihre Kundenkommunikation

Handzettel QS02