Tierärzte und Tiergesundheit

In allen Fragen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement ist der Tierarzt wichtigster Ansprechpartner für die Tierhalter in Geflügel, Schweine und Rinder haltenden Betrieben. Mit klaren Vorgaben in den Leitfäden und der unabhängigen Kontrolle ist der Schutz und das Wohl der Tiere im QS-System fest verankert.

Teaser Factsheet Befunddaten Tierärzte

Infopapiere und Infografik zum Antibiotikamonitoring für Mastrinder und Milchvieh

Teaser Factsheet Befunddaten Tierärzte

Unsere Infoblätter fassen für Sie alles Wissenswerte zum Antibiotikamonitoring für Mastrinder und Milchvieh zusammen.

Teaser Tiergesundheit


Tierhaltung und Tiergesundheit im QS-System

Teaser Tiergesundheit

In unserer Infografik erfahren Sie, was die unterschiedlichen Berichte zur Tiergesundheit im QS-System aussagen und auf welcher Basis diese erhoben werden.

Monitoringprogramme

Im QS-System gibt es für die Bereich Tierhaltung mehrere umfassende Monitoringprogramme: Im QS-Antibiotikamonitoring sorgen die Tierärzte für eine verlässliche Datengrundlage, indem sie die Antibiotikaverschreibungen für Schweine, Geflügel und Rinder in der QS-Antibiotikadatenbank erfassen. Mit dem QS-Salmonellenmonitoring tragen Landwirte, Tierärzte, Schlachtbetriebe und Labore zusätzlich tatkräftig zur Qualitätssicherung von Lebensmitteln bei. In Kombination mit dem Antibiotika- und Salmonellenmonitoring stellt das Befunddatenmonitoring in Kombination mit dem eine wesentliche Säule bei der Bewertung der Tiergesundheit dar.


Antibiotikamonitoring

Mehr
QS ICON ANTIBIOTIKAMONITORING NEG TRANSPARENT

Salmonellenmonitoring

Mehr
QS ICON SALMONELLE NEG TRANSPARENT

Befunddaten

Mehr
QS ICON MONITORING NEG TRANSPARENT

Antibiotikamonitoring

Mehr
QS ICON ANTIBIOTIKAMONITORING NEG TRANSPARENT

Salmonellenmonitoring

Mehr
QS ICON SALMONELLE NEG TRANSPARENT

Befunddaten

Mehr
QS ICON MONITORING NEG TRANSPARENT

QS-Systempartner werden: Tierärzte

Mehr erfahren

QS-Akademie: Seminare für Tierärzte

Mehr erfahren

QS-Systempartner werden: Tierärzte

Mehr erfahren

QS-Akademie: Seminare für Tierärzte

Mehr erfahren
Teaser Zum Hofe 1 2022

Magazin "Zum Hofe"

Teaser Zum Hofe 1 2022

Unser Magazin Zum Hofe richtet sich ganz speziell an Nutztierärzte, die das Antibiotikamonitoring im QS-System aktiv unterstützen. Die Inhalte der Zum Hofe reichen von der Nutztierhaltung über Lebensmittelsicherheit bis hin zum Leben auf dem Land. Der bunte Themenmix des Magazins spricht neben Tierärzten auch Leser an, die sich für die Themen Lebensmittel, Landwirtschaft und Gesundheit interessieren. Abgerundet wird das zweimal jährlich erscheinende Magazin durch interessante Reportagen aus der Praxis, spannende Experteninterviews und schöne Fotostrecken.

Zum Hofe

Dokument

Zum Hofe (Ausgabe 2/2018)

PDF / 7.3 MB

Dokument

Zum Hofe (Ausgabe 1/2018)

PDF / 2.4 MB

Dokument

Zum Hofe (Ausgabe 2/2017)

PDF / 8.8 MB

Dokument

Zum-Hofe (Ausgabe 1/2017)

PDF / 6.2 MB

Dokument

Zum Hofe (Ausgabe 2/2016)

PDF / 2.7 MB

Dokument

Zum Hofe (Ausgabe 1/2016)

PDF / 2.3 MB

Dokument

Zum Hofe (Ausgabe 2/2015)

PDF / 4.9 MB

Dokument

Zum Hofe (Ausgabe 1/2015)

PDF / 6.8 MB

Dokument

Zum Hofe (Ausgabe 1/2014)

PDF / 3.2 MB

FAQ

Ihre Ansprechpartnerinnen

Dr. Katrin Wissing

Heike Faßbender

zurück nach oben