Änderungen in der Positivliste durch Normenkommission

27.11.2020 | Futtermittelwirtschaft

QS ICON FUTTERMITTEL NEG

Die Normenkommission für Einzelfuttermittel hat die 13. Auflage der Positivliste für Einzelfuttermittel aktualisiert und dazu die Liste Ergänzungen zur Positivliste 13. Auflage veröffentlicht. Darin wurden die Beschreibungen für Sonnenblumenkuchen und Lignocellulose geändert. Außerdem wurden folgende acht Einzelfuttermittel neu aufgenommen:

  • Mungbohnenfruchtwasserkonzentrat,
  • Mungbohneneiweiß,
  • Mungbohnenstärke- / Fasergemisch,
  • Topinambursaftkonzentrat, fermentiert,
  • Knoblauchpulver, -granulat,
  • Molkenpermeat, calciumreich,
  • Kaliumcarbonat, Hydrat,
  • Nebenerzeugnis aus der Herstellung von Enzymen durch Fermentation pflanzlicher Substrate mit Aspergillus oryzae

 

Die QS-Datenbank wurde entsprechend angepasst und enthält die neu aufgenommenen Einzelfuttermittel bereits, sodass sie bei der Angabe des Produktsortiments und beim Anlegen von Probebegleitdaten für das Futtermittelmonitoring berücksichtigt werden können.  Ab dem 1. Januar 2021 werden die Produkte auch in der QS-Liste für Einzelfuttermittel zu finden sein. In der QS-Liste für Einzelfuttermittel werden zukünftig alle Futtermittel aufgeführt, die im QS-System hergestellt werden dürfen. Sie enthält u.a. die auf der Positivliste genannten Einzelfuttermittel, so dass die Arbeit der Normenkommission in die QS-Liste für Einzelfuttermittel einfließt.

Die Liste Ergänzungen zur Positivliste 13. Auflage mit den  Neuaufnahmen und Änderungen können Sie auf der QS-Webseite bzw. auf der Internetseiten der Normenkommission aufrufen und herunterladen.


zurück nach oben