Online-Seminar: pathogene Keime in der Obst- und Gemüsekette finden und erkennen

17.08.2021 | Kontrollen und Laboranalysen | Obst, Gemüse, Kartoffeln

QS Akademie Logo Color Claim Pos 72

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes gewinnt das Thema Mikrobiologie auch in der Wertschöpfungskette Obst, Gemüse und Kartoffeln stetig weiter an Bedeutung. Doch welche sind eigentlich die wesentlichen Mikroorganismen und wie können sie effizient beprobt und entdeckt werden? In einem Online-Seminar der QS-Akademie gehen die zwei Experten Dr. Marcus Langen (Dr. Berns Laboratorium GmbH und Co. KG) und Frederick Lippert (Dr. Lippert Qualitätsmanagement) auf diese und weitere Fragestellungen ein.

Die beiden Referenten beschreiben praxisnah, welche Produkte und Anbaumethoden risikobehaftet sind und welche mikrobiologischen Risiken in der Kette wo auftreten. Zudem gehen sie insbesondere auf die verschiedenen Methoden zur Probenahme ein und erläutern, wann welche angewendet werden sollten. Die Methoden unterscheiden sich bspw. je nach Zielrichtung: Soll der Reinigungs- und Desinfektionserfolg überprüft werden? Werden Stufenkontrollen durchgeführt oder wird ein Listerienmonitoring aufgebaut? Die Teilnehmer erfahren während des Online-Seminars, wann, wie und warum Tupfer- und Schwammproben bzw. Abklatsch-Paddel eingesetzt werden sollten und wie ein (risikoorientierter) Probenahmeplan erstellt werden kann. Dr. Marcus Langen empfiehlt dabei: Nehmen Sie Proben da, wo es sinnvoll ist und nicht, um Proben zu nehmen. Nur so werden Sie auch valide Aussagen zur Belastung treffen und passende Maßnahmen ergreifen können. Auf die Schwerpunkte, welche Fehler bei der Probenahme zu vermeiden sind und wie Proben transportiert und dokumentiert werden sollten, geht Frederik Lippert ein. Informationen zu Maßnahmen bei positiven Befunden und Meldepflichten runden das Seminar ab.

Das Online-Seminar richtet sich insbesondere an Qualitätsmanager, von der Erzeugung über den Großhandel, die Be- und Verarbeitung von Obst und Gemüse bis hin zum Lebensmitteleinzelhandel.  

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Buchung gibt es hier.


zurück nach oben