06.07.2020rss_feed

Online-Seminar zu Corona- Schutzmaßnahmen bietet wertvolle Hilfestellung für die betriebliche Prävention

QS Akademie Logo Color Claim Pos 72

Zur Eindämmung des Infektionsgeschehens und dem Schutz der eigenen Mitarbeiter veranstaltete die QS-Akademie am 1. Juli 2020 ein zweistündiges Online-Seminar zur Umsetzung von Corona-Schutzmaßnahmen in Lebensmittelunternehmen. Als Referenten standen mit Dr. Marcus Langen, Josef Trilling und Frederik Lippert drei ausgewiesene Experten aus der Praxis Rede und Antwort. Das Online-Seminar Corona-Schutzmaßnahmen richtig umsetzen kann ab sofort in Form einer Aufzeichnung auf der Website der QS-Akademie gebucht werden.

Das Online-Seminar beleuchtet die wissenschaftlichen und rechtlichen Hintergründe von Corona-Schutzmaßnahmen und stellt anhand von zahlreichen Praxisbeispielen Möglichkeiten für deren richtige Umsetzung in Betrieben vor. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf der Erstellung bzw. Anpassung von Schutz- und Hygienekonzepten für Mitarbeiter. Weiterhin informiert das Seminar - am Beispiel von Nordrhein-Westfalen – über die aktuell geltenden behördlichen Verpflichtungen und Regelungen für Saisonarbeitskräfte. Weitere Schwerpunktthemen bilden Schutzmaßnahmen im Facility Management, wie etwa die Umstrukturierung oder Neugestaltung von Räumlichkeiten, sowie Hinweise zur Arbeits- und Personalorganisation im Betrieb.  

Das Online-Seminar richtet sich an Führungskräfte und Qualitätsmanager aus Schlacht- und Zerlegebetrieben, Be- und Verarbeitungsbetrieben für Obst und Gemüse sowie für Fleisch sowie an Großhändler, Packstationen und Lagerunternehmen.

Weitere Informationen zu diesem Online-Seminar sowie zu vielen weiteren praxisrelevanten Veranstaltungen, Workshops und Online-Seminaren der QS-Akademie finden Sie hier.



Alle News

News Systemkette Fleisch und Fleischwaren

News Systemkette Obst und Gemüse