QS-Rückstandsmonitoring Obst, Gemüse und Kartoffeln – Alle aktuellen Ergebnisse und Analysedaten auf einen Blick

11.02.2022 | Kontrollen und Laboranalysen | Obst, Gemüse, Kartoffeln

22 01 07 Qualitas Kompakt RÜMO V2

Mit Hilfe des Rückstandsmonitorings wird im QS-System die Einhaltung der gesetzlich festgelegten Rückstandshöchstgehalte (RHG) für Pflanzenschutzmittel sowie der Grenzwert für Schadstoff und Nitrat systematisch überwacht. Unsere kürzlich veröffentlichte Publikation kompakt – Qualitas-Spezial zum QS-Rückstandsmonitoring beinhaltet eine Zusammenfassung aller wichtigen Ergebnisse und Analysedaten aus der letzten Auswertung des QS-Rückstandsmonitorings.

Neben den Untersuchungsergebnissen für über 16.000 Obst- und Gemüseproben aus 45 Herkunftsländern, die QS anerkannte Labore im Zeitraum zwischen dem 1. Oktober 2020 und 30. September 2021 analysierten, beinhaltet die Auswertung auch einen detaillierten Überblick zu Proben aus europäischen Ländern. Detailliert wird die RHG-Auslastung und die nachgewiesenen Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffe bei Heidelbeeren, Birnen und bei Feldsalat dargestellt.


Icon Arrow Circle R Hover kompakt – qualitas-Spezial zum QS-Rückstandsmonitoring (PDF)
zurück nach oben