QS-Stichprobenaudits zur Erntehygiene laufen an

20.04.2022 | Obst, Gemüse, Kartoffeln

QS ICON O G K NEG

In den kommenden Wochen führt QS bei Erzeugerbetrieben Stichprobenaudits mit dem Kontrollschwerpunkt betriebliches Hygienemanagement bei der Ernte von frischem Obst und Gemüse durch. Im Rahmen der im Vergleich zu den regulären Systemaudits deutlich reduzierten Stichprobenaudits wird die praktische Umsetzung der Hygieneanforderungen bei der Ernte überprüft.

Kontrollschwerpunkte sind z. B. die Bereitstellung und Nutzung von Feldtoiletten und die Beachtung der Regelungen zur Handhygiene.

Bei der Ernte von frischem Obst und Gemüse kann es zu Verunreinigungen der Ware mit krankmachenden Keimen kommen. Mit der Einführung der Stichprobenaudits zur Erntehygiene hat QS ein wirksames Instrument zur Sensibilisierung und Vorbeugung solcher Vorfälle etabliert. Mit Erfolg: Die Ergebnisse der seit 2016 jährlich von QS durchgeführten Stichprobenaudits belegen die vorbildliche Umsetzung der Anforderungen zur Erntehygiene der QS-zertifizierten Erzeugerbetriebe in ihrer täglichen Arbeit.


zurück nach oben