15.01.2020rss_feed

Reportagen-Special der Zum Hofe erschienen

20 01 14 Zum Hofe Sonderausgabe

QS veröffentlicht eine Sonderausgabe des Magazins Zum Hofe. Mit insgesamt sechs lebendigen Reportagen aus den vergangenen Jahren bietet das Reportagen-Special einen bildreichen und praxisbezogenen Einblick in das vielfältige Schaffensfeld der Tierärzte in Nutztierpraxen. Das Reportagen-Special der Zum Hofe kann ab sofort kostenlos im Medienkatalog der QS-Webseite gelesen und heruntergeladen werden.

In den Reportagen werden die Veterinäre Dr. Andreas Palzer und Dr. Rainer Schneichel begleitet, die über die tierärztliche Ethik, Nachwuchssorgen und weitere Spannungsfelder der Tierärzteschafft berichten. Der Ferkelerzeuger Harm Hauschild und seine Hoftierärztin Denise Wüllner erzählen, wie sie die Bestandsgesundheit der Tiere gewährleisten und den zu hohen Antibiotikaverbrauch in den Griff bekommen haben. Dr. Anne Hiller zeigt, dass Ausnahmen die Regel bestätigen: Als ehemalige Vegetarierin hat die junge Veterinärin ihren Platz in der Qualitätssicherung eines großen Schlachtunternehmens gefunden.


Was ist Zum Hofe?

Die Reportagen stammen aus dem Tierarzt-Magazin Zum Hofe, herausgegeben von QS - Ihr Prüfsystem für Lebensmittel. Das bildreiche Magazin erscheint zweimal jährlich und bietet nicht nur interessante Reportagen über Hoftierärzte, sondern auch Wissenschaftsthemen, Interviews und Artikel zum Land- und Tierleben.

Zum Hofe können Sie hier kostenlos abonnieren.