06.09.2018rss_feed

Engagement der Kette am Produkt erkennbar - Lidl kennzeichnet Obst und Gemüse mit QS-Prüfzeichen

Das Handelsunternehmen Lidl Deutschland setzt sich für mehr Transparenz bei der Qualitätssicherung ein und zeichnet ab Mitte September Obst und Gemüse mit dem QS-Prüfzeichen aus. Damit bietet es seinen Kunden ein klares Zeichen für den Kauf sicherer Lebensmittel von zuverlässigen Erzeugern und Lieferanten.

Bundesweit wird es bei Lidl in wenigen Wochen deutschen Eisbergsalat, Porree, Radieschen und Lauchzwiebeln mit QS-Prüfzeichen geben. Lidl plant sukzessive weitere Artikel mit dem QS-Prüfzeichen zu kennzeichnen. Es wird direkt auf der Verpackung oder bei losen Produkten auf dem Karton sichtbar sein.

Mit der Auslobung der QS-Ware zeigt Lidl dem Verbraucher den gemeinsamen Einsatz der Erzeuger, Lieferanten und Filialen bei der Qualitätssicherung und unterstreicht damit sein Qualitätsversprechen. Für die Erzeuger und Lieferanten ist das eine Bestätigung ihres Engagements für sichere Lebensmittel, betont QS-Geschäftsführer Dr. Hermann-Josef Nienhoff.

Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland erläutert: Frische und Qualität haben bei Lidl oberste Priorität. Durch engmaschige Kontrollen während des gesamten Lieferweges vom Produzenten über den Fruchthof bis in die Filiale gewährleisten wir, dass wir unseren Kunden bestes Obst und Gemüse anbieten. Die Kennzeichnung der Produkte mit dem QS-Prüfzeichen macht die hohen Standards in der Qualitätssicherung nun auch in den Filialen transparent.



180906_PM_QS_Lidl kennzeichnet Obst und Gemüse mit Prüfzeichen
PDF, 63 KB

Pressemitteilungen

Pressemitteilung Obst, Gemüse, Kartoffeln