Pressemitteilung Obst, Gemüse, Kartoffeln

28.01.2020

QS auf der Fruit Logistica 2020: Mehr Internationalität und noch bessere Rückverfolgbarkeit

Die QS Qualität und Sicherheit GmbH hat anlässlich der Fruit Logistica 2020 in Berlin angekündigt, das internationale Lieferantennetzwerk für QS-Ware weiter auszubauen. Das schafft Qualitätssicherung und Zuverlässigkeit auf vergleichbar hohem Niveau. Dazu werden auch die Kontrollen zur Rückverfolgbarkeit von QS-zertifizierter Ware weiterentwickelt. Die Warenidentität wird entlang aller Stufen verlässlich
sichergestellt.

 

27.01.2020

Monitoring-Report 2020: Mehr als 25.000 Untersuchungen belegen gewissenhaften Einsatz von Pflanzenschutzmitteln bei Obst und Gemüse

QS und der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) präsentieren die elfte Ausgabe des Monitoring-Reports Obst, Gemüse, Kartoffeln. Die Analysedaten belegen erneut die Bedeutung einer konsequenten Qualitätssicherung für die Sorgfalt und Zuverlässigkeit im Umgang mit Pflanzenschutzmitteln.

 

05.12.2019

QS-Prüfsystem führt völlig unangekündigte Stichprobenaudits durch

Die jüngsten Ereignisse in Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft haben es erneut gezeigt: Ausreißer in der eigenen Branche haben das Potenzial, einen gesamten Berufszweig in Misskredit zu bringen. Das Vertrauen in eine ganze Branche wird beeinträchtigt. Um noch wirksamer gegen Verfehlungen vorzugehen, führt QS völlig unangekündigte Stichprobenaudits auf allen Systemstufen durch.

 

27.11.2019

Lückenlose Rückverfolgbarkeit von QS-Produkten bis zum Erzeuger

Die Herkunft von Lebensmitteln ist für die Verbraucher beim Einkauf ein wichtiges Entscheidungskriterium. Auch der Lebensmitteleinzelhandel möchte hier sicher gehen und die Rückverfolgbarkeit garantiert wissen – vor allem, wenn es um das Krisenmanagement geht. Ein Check von 47 Obst- und Gemüseprodukten mit dem QS-Prüfzeichen hat gezeigt, dass eine Rückverfolgung bis zum Erzeuger eindeutig und in kurzer Zeit gegeben ist.

 

31.01.2019

Zehn Jahre Monitoring-Report Obst, Gemüse, Kartoffeln

QS und DFHV haben Rückstandssituation konsequent im Blick

QS und der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) präsentieren auf der Fruit Logistica 2019 in Berlin den neuen Monitoring-Report Obst, Gemüse, Kartoffeln. Zum zehnten Mal werteten beide die Ergebnisse ihrer Monitoringprogramme aus, bei denen die Einhaltung geltender Rückstandshöchstgehalte für Pflanzenschutzmittel und Grenzwerte für Schadstoffe und Nitrat sowie die Zulassung der eingesetzten Pflanzenschutzmittel überprüft werden. Diese Ausgabe des Monitoring-Reports zeigt neben den aktuellen Analyseergebnissen auch die Entwicklungen der letzten zehn Jahre. Seit der Einführung der gemeinsamen Publikation wurden die Ergebnisse von rund 187.000 Obst- und Gemüseproben präsentiert.

 

06.11.2018

Forscher raten zum Paradigmenwechsel beim Thema Schwanzbeißen

Prof. Dr. Steffen Hoy und Ina Jans-Wenstrup von der Justus-Liebig-Universität in Gießen stellten in einer kürzlich abgeschlossenen Forschungsarbeit, die vom QS-Wissenschaftsfonds gefördert wurde, fest, dass es derzeit keine sichere, wiederholbare und somit dauerhafte Lösung zur Verhinderung des Schwanzbeißens bei Schweinen gibt. Sie fordern innovative Lösungsansätze zur Vorbeugung.

 

22.10.2018

QS erreicht Gold-Status mit dem QS-GAP Standard für die Erzeugung von Obst und Gemüse

Die Sustainable Agriculture Initiative Platform (SAI Platform) hat den für QS-zertifizierte Erzeuger von Obst, Gemüse und Kartoffeln maßgeblichen QS-GAP Standard überprüft. Im Zuge der Überprüfung wurde ein Abgleich mit den Anforderungen des  Benchmarking-Tools Farm Sustainability Assessment 2.0 (FSA) vorgenommen, das als anerkannte Referenz für die Förderung nachhaltiger Landwirtschaft gilt. Das Ergebnis: der Standard QS-GAP erreicht in Kombination mit der Deutschen Gesetzgebung die höchste FSA-Bewertung für Nachhaltigkeit: den Gold Status.

 

10.09.2018

QS-Datenbank - Landwirte erhalten direkten Zugang

Landwirte und Erzeuger können zukünftig unmittelbar auf ihre Daten, die in der QS-Datenbank gespeichert sind, zugreifen. Bislang ist dies nur über den Bündler möglich. Über einen persönlichen Zugang erhält der Landwirt: 

  • Lese-Zugriff auf alle Daten, die von seinem Betrieb in den Datenbanken des QS-Systems gespeichert werden wie Auditergebnisse und Monitoringdaten sowie
  • Auskunft über die Nutzungsberechtigten, also welche Bündler, welche Zertifizierungs-stellen oder – nur mit der Zustimmung des Landwirts - welche Dritten Zugriff auf seine Daten haben.
 

06.09.2018

Engagement der Kette am Produkt erkennbar - Lidl kennzeichnet Obst und Gemüse mit QS-Prüfzeichen

Das Handelsunternehmen Lidl Deutschland setzt sich für mehr Transparenz bei der Qualitätssicherung ein und zeichnet ab Mitte September Obst und Gemüse mit dem QS-Prüfzeichen aus. Damit bietet es seinen Kunden ein klares Zeichen für den Kauf sicherer Lebensmittel von zuverlässigen Erzeugern und Lieferanten.

 

16.07.2018

24. Laborkompetenztest zum QS-Rückstandsmonitoring Obst und Gemüse bestätigt:

Auf QS-anerkannte Labore ist Verlass

Mit dem Laborkompetenztest stellt QS seit 2006 zweimal jährlich die analytische Qualität der QS-anerkannten Labore auf den Prüfstand. In jedem der inzwischen 24 durchgeführten Tests wurde das Testdesign modifiziert und die Labore vor immer neue Herausforderungen gestellt. Das zahlt sich aus: Die Labore verbessern fortwährend ihre Analysefähigkeit und stellen so ihre Zuverlässigkeit bei der Analyse von Pflanzenschutzmittel-Rückständen immer wieder aufs Neue unter Beweis. Auch der diesjährige Frühjahrs-Laborkompetenztest bestätigt - auf die Analyseergebnisse der QS-anerkannten Labore im Rückstandsmonitoring kann man sich verlassen. 54 der 60 teilnehmenden QS-anerkannten Labore absolvieren die Herausforderungen erfolgreich, 23 davon mit Maximalpunktzahl (s. Abbildung). Das schafft Zuverlässigkeit für alle Marktbeteiligten – sowohl in Deutschland als auch in den europäischen Nachbarländern.