Alle News

03.06.2015

QS-Wissenschaftsfonds veröffentlicht Ausschreibung für 2015

15 06 03 QS Wissenschaftsfonds Teaser

Seit 2013 fördert der QS-Wissenschaftsfonds Forschungsprojekte zur Qualitätssicherung und Lebensmittelsicherheit in der Agrar- und Ernährungswissenschaft. Die geförderten Projekte sollen dazu beitragen, die Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftsorientierung der Branche zu verbessern. Für 2015 hat der QS-Wissenschaftsfonds vier Schwerpunktthemen für förderungswürdige Forschungsprojekte definiert und hierzu eine Ausschreibung veröffentlicht.

 

02.06.2015

QS-Antibiotikamonitoring: Datenübertragung an HIT wird fortgesetzt

15 06 02 Datenübertragung HIT 2015 Teaser

Seit dem 27. Mai 2015 QS werden nun auch die Behandlungsbelege für das erste Halbjahr 2015 aus dem QS-Antibiotikamontitoring an die staatliche HIT-Datenbank übertragen. Mittlerweile nutzen 20.646 Tierhalter die Möglichkeit, Daten, die in der QS-Antibiotikadatenbank vorliegen, an HIT zu übermitteln. Durch die seit Dezember 2014 bestehende Schnittstelle zwischen beiden Datenbanken werden doppelte Eingaben für das Antibiotikamonitoring vermieden.

 

01.06.2015

Zum Weltbauerntag: Landwirte aus dem QS-System stellen sich vor

Testimonial Teaser Mai15

Seit 2000 ruft die UNO jährlich am 1. Juni den Weltbauerntag aus, der die bedeutende Rolle der Bauern für die weltweite Erzeugung von Lebensmitteln hervorhebt. In unserer Serie Gesichter der Qualitätssicherung geben Landwirte Einblick in ihre tägliche Arbeit und berichten über ihre Berufsauffassung.

 

28.05.2015

Trendthema Grillen

Trendthema Grillen Teaser Neu

Die Grillsaison läuft bereits auf Hochtouren - auch bei QS ist es ein angesagtes Thema in diesem Sommer. In der aktuellen Ausgabe von Zum Hofe gehen wir zusammen mit dem Chefredakteur der BEEF! dem Freilufthobby auf den Grund. Auf der Webseite der QS-live. Initiative Qualitätssicherung dreht sich ebenfalls alles um die Qualitätssicherung am Grill. 

 

28.05.2015

QS-Wissenschaftsfonds fördert Pilotprojekt zur automatisierten Erfassung von Tierschutzindikatoren

15 05 28 QS Wissenschaftsfonds Fördert Pilotprojekt Teaser

Im Mai 2015 hat der Vorstand des QS-Wissenschaftsfonds den Beschluss gefasst, ein Pilotprojekt zur automatisierten Erfassung von Tierschutzindikatoren bei der Schlachtung von Schweinen zu fördern. Das Projekt, welches die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover zusammen mit mehreren Kooperationspartnern im Mai 2015 startet, wird mit 30.000 Euro aus dem Wissenschaftsfonds unterstützt.

 

27.05.2015

Antibiotikamonitoring – Datenübertragung an HIT startet am 27. Mai 2015

Kurzanleitung Uebertragung HIT Teaser

Am 27. Mai 2015 hat QS damit begonnen, die Daten aus dem Antibiotikamonitoring an die HIT-Datenbank zu übertragen. Damit wird doppelter Aufwand für Tierärzte und Tierhalter verhindert. Übertragen werden alle Behandlungsbelege zur Antibiotikaabgabe an Geflügel, Schweine und Rinder, die von den Tierärzten bereits in der QS-Antibiotikadatenbank für das 1. Halbjahr 2015 erfasst wurden.

 

22.05.2015

Auditorenschulungen erfolgreich zum Abschluss gebracht

Schulungssaison Auditoren Abgeschlossen Teaser

Es ist vollbracht - die Schulungssaison 2015 für QS-Auditoren wurde erfolgreich abgeschlossen. Auch in diesem Jahr fand die letzte von insgesamt 34 Schulungen in Freising statt. In zehn verschiedenen Städten haben die QS-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den 568 teilnehmenden Auditoren aktuelle fachspezifische Inhalte zu den einzelnen Stufen des QS-Systems vermittelt.

 

21.05.2015

Erstes Arbeitstreffen der Zertifizierungsstellen in 2015

Zertstellentreffen Mai 2015 Teaser

Mehr als 20 verantwortliche Mitarbeiter von QS anerkannten Zertifizierungsstellen folgten vergangenen Mittwoch unserer Einladung zum ersten Arbeitstreffen für Zertifizierungsstellen in diesem Jahr. Im Fokus der Veranstaltung standen aktuelle Entwicklungen und anstehende Änderungen im QS-System.

 

20.05.2015

Initiative Tierwohl: 12 Millionen Schweine können von Tierwohl-Maßnahmen profitieren

Initiaitve Tierwohl Teaser

Im Rahmen der Initiative Tierwohl Schwein wurden insgesamt 2.142 sauenhaltende sowie Ferkelaufzucht- und Schweinemastbetriebe zur Auditierung zugelassen. Somit können insgesamt 12.030.514 Tiere von den Tierwohl-Maßnahmen profitieren.

 

20.05.2015

Obstbauern haben bereits viel zu tun

IMG 6877

Die Hochkonjunktur beginnt bei Obstbauer Rainer Eckert erst in einem knappen Monat. Dann sind seine zahlreichen Beerensorten, Süßkirschen und Aprikosen, später auch die Äpfel, Birnen und Zwetschgen, reif. Bis es soweit ist kann er allerdings nicht die Hände in den Schoß legen.