23.06.2020rss_feed

Deutscher Frucht Preis 2020: Beste Obst- und Gemüseabteilung gekürt

Bildquelle: Rundschau für den Lebensmitteleinzelhandel

Bildquelle: Rundschau für den Lebensmitteleinzelhandel

Der Deutsche Frucht Preis ist eine begehrte Auszeichnung im deutschen Handel. Die RUNDSCHAU für den Lebensmitteleinzelhandel schreibt den Branchenpreis zusammen mit dem Fruchthandel Magazin seit 1996 aus und wird dabei unterstützt von der QS Qualität und Sicherheit GmbH und vielen weiteren Unternehmen aus der Obst- und Gemüsebranche. Ziel des Preises ist es, qualifizierte und hervorragende Leistungen in der Präsentation und im Verkauf von Obst und Gemüse zu würdigen.

 

 

 

Auf Grundlage eines strengen Kriterienkatalogs prämierte die diesjährige Fach-Jury, in der QS ebenfalls vertreten ist, zum 24. Mal Deutschlands beste Obst- & Gemüse-Abteilung. Der Deutsche Frucht Preis wurde in insgesamt fünf Kategorien vergeben.

Die diesjährigen Gewinner-Märkte sind:

  • Marktkauf Thomas Lehr, Paderborn (Kategorie Supermarkt groß)
  • Edeka Baisch, Leonberg (Kategorie Supermarkt)
  • Wasgau Niederwürzbach, Niederwürzbach (Kategorie Supermarkt klein)
  • Rewe Center Schenefeld, Schenefeld (Kategorie Verbrauchermarkt)
  • E-Center Warnow Park, Rostock (Kategorie SB-Warenhaus)

 

Die feierliche Preisverleihung musste aufgrund der Corona-Beschränkungen in diesem Jahr leider ausbleiben. Stattdessen wurden die Trophäen in den jeweiligen Gewinnermärkten an die glücklichen Teams überreicht. Für QS war Juliane Weinmann bei der Gewinnerehrung in der Kategorie Supermarkt groß in Paderborn im Marktkauf Lehr mit dabei! Sie überreichte dem glücklichen Gewinner und Marktleiter Thomas Lehr den Preis.

QS beglückwünscht alle glücklichen Gewinner!