Frühjahrsausgabe des Tierarzt-Magazins „Zum Hofe“ erschienen

07.05.2020 | Schwein | Antibiotika | Befunddaten | Schwein

20 05 07 Zum Hofe Erschienen

Aktuell fordert das Coronavirus unsere ganze Aufmerksamkeit. Die neu erschienene Frühjahrsausgabe der Zum Hofe betrachtet Viren, die die Achtsamkeit unserer Branche nicht weniger beanspruchen: die Viren der Afrikanischen Schweinepest und der hochpathogenen Aviären Influenza.

So berichtet der Landwirt Jochen Westermann über die Optimierung seines Betriebes hinsichtlich der Seuchenprävention. Mit einem QS-Biosicherheitsindex von 100 Punkten steht sein Schweinemastbetrieb gut da, denn es handelt sich dabei um den Maximalwert des Biosicherheitsindex, der seit Januar 2020 regelmäßig aus der QS-Datenbank abgerufen werden kann. Über die Nutzbarmachung von Daten im QS-System und die zwei neuen Auditindices für Biosicherheit und Tierhaltung lesen Sie im aktuellen Magazin.

Der Ruf nach einem radikalen Umdenken in der Landwirtschaft wird im Interview mit Frau Professor Johanna Fink-Gremmels laut. Es geht um die aktuelle Resistenzproblematik von Antibiotika und ihre Auswirkung auf die Umwelt.

Die aktuelle Ausgabe des seit 2014 zwei Mal jährlich erscheinenden Magazins steht Ihnen ab sofort im Medienkatalog der QS-Unternehmensseite zur Verfügung. Neben der Möglichkeit, unser Tierarzt-Magazin als PDF-Datei zu nutzen, schicken wir Ihnen auch gerne Ihr persönliches Exemplar kostenlos per Post zu. Melden Sie sich dazu hier an.


"Zum Hofe" (1/2020) - Hier ansehen und herunterladen

zurück nach oben