Ein von allen Marktteilnehmern getragenes Konzept für die Schweineproduktion: Dr. Hermann-Josef Nienhoff im Interview mit ProAgrar

22.12.2020 | Tierhaltung/Transport | Fleischwirtschaft

20 12 22 Interview Nienhoff ProAgrar

Ein Konzept für die Schweineproduktion der Zukunft kann nur gemeinsam mit den Marktteilnehmern und den europäischen Nachbarländern entwickelt werden, davon ist Dr. Hermann-Josef Nienhoff, Geschäftsführer der QS Qualität und Sicherheit GmbH, überzeugt.

Warum nationale Alleingänge keine Lösung sind, wie die gesellschaftlichen Anforderungen an eine moderne Nutztierhaltung einbezogen werden können und welche Rolle QS als Branchenplattform einnehmen kann, darüber sprach Nienhoff im Interview mit ProAgrar, eine Publikation von Vion Deutschland.


zurück nach oben