Notfallzulassungen für OLIE-H gegen Blattläuse als Virusvektoren an Kartoffeln zur Pflanzguterzeugung

30.04.2020 | Produktion | Rückstandsmonitoring

19 07 10 Zulassung Für Pflanzenschutzmittel Wirkstoff Chlorpropham Läuft Aus

Auf Grundlage des Artikels 53 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 hat das Bundesamt für Verbraucherschutz (BVL) eine Notfallzulassung für das Insektizid OLIE-H im Kartoffelanbau erlassen. 

Über die bestehende Zulassung hinaus darf das Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff Paraffinöl (CAS 72623-86-0) zwischen dem 4. Mai und dem 1. September 2020 gegen Blattläuse als Virusvektoren an Kartoffeln angewendet werden. Die Anwendung ist auf die Pflanzguterzeugung beschränkt.

Genauere Informationen zu allen aktuellen Notfallzulassungen für die verschiedenen Kulturen und Zeiträume finden Sie auf der Internetseite des BVL.

 


zurück nach oben