QS auf dem European Convenience Forum

20.06.2018

18 06 14 European Convenience Forum

Am 7. und 8. Juni 2018 traf sich der deutsche und europäische Convenience-Sektor für Obst und Gemüse zur ersten Ausgabe des European Convenience Forums in Hamburg. Auch QS war auf der Veranstaltung mit einem eigenen Stand vertreten, an dem sich die Besucher umfassend über das Thema Qualitätssicherung bei Freshcut-Produkten im QS-System informieren konnten.

Neben der Möglichkeit des kommunikativen Austauschs bot die von der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) zusammen mit dem Deutschen Fruchthandelsverband (DFHV) und dem Fruchthandel Magazin initiierte Veranstaltung für die Kongressteilnehmer zahlreiche interessante Vorträge und Podiumsrunden zum Thema Convenience-Produkte. Zu den Anforderungen an das Hygienemanagement in der Lieferkette bei Freshcut-Produkten im QS-System hielt Wilfried Kamphausen, bei QS verantwortlich für die Systemkette Obst, Gemüse, Kartoffeln, zusammen mit Dr. Markus Langen (Dr. Berns Laboratorium), einen Vortrag. Im Fokus standen dabei die Hygieneanforderungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette und die mikrobiologische Unbedenklichkeit der Produkte.

Kamphausen zeigte sich mit der gesamten Veranstaltung sehr zufrieden: Der Kongress spiegelte die dynamische Entwicklung des gesamten Sektors wider. Allen Beteiligten ist klar, dass für ein nachhaltiges Verbrauchervertrauen die geprüfte Qualität der Produkte und Prozesse unerlässlich ist


zurück nach oben