11.07.2018rss_feed

QS-Blog: FAQ zur Resistenzproblematik beim Antibiotikaeinsatz in der Nutztierhaltung

16 04 22 QS Blog

Werden die Begriffe Nutztiere und Antibiotika in einem Atemzug genannt, ist die Verunsicherung groß und Diskussionen sind vorprogrammiert. Sogar der völlig legale, dem Tierschutz entsprechende Antibiotikaeinsatz löst Irritationen aus und schürt bei Medienvertretern, Verbrauchern und Landwirten gleichermaßen die Angst vor antibiotikaresistenten Bakterien, an denen Menschen schwer erkranken können.

Aber warum werden Reserveantibiotika (kritische Antibiotika) überhaupt in der Tiermedizin eingesetzt? Können durch ihren Einsatz in der Nutztierhaltung Killerkeime entstehen, die für Menschen gefährlich werden können? Und warum kann der Einsatz von Reserveantibiotika in Ställen nicht einfach verboten werden? In der aktuellen Ausgabe unseres Tierarztmagazins "Zum Hofe" gibt Heiko Färber, Geschäftsführer des Bundesverbands Praktizierender Tierärzte (bpt), Antworten auf diese und weitere häufigen Verbraucherfragen zum Antibiotikaeinsatz in der Nutztierhaltung. Im QS-Blog finden Sie den vollständigen Beitrag mit allen Fragen und Antworten zur Resistenzproblematik.  


Zum QS-Blog


Alle News

News Systemkette Fleisch und Fleischwaren