29.01.2020rss_feed

QS-Laborkompetenztest - Internationales Teilnehmerfeld vergrößert, QS-anerkannte Labore mit guten Ergebnissen

19 07 31 QS Laborkompetenztest

Im Zuge des letzten Laborkompetenztests im Herbst 2019 konnte die Zahl der aus dem Ausland teilnehmenden Labore weiter ausgebaut werden. Unter den 77 Teilnehmern waren Labore aus 16 Ländern vertreten, darunter auch aus Nicht-EU-Ländern wie Ägypten, Marokko, der Türkei und der Schweiz. Alle teilnehmenden Labore erhielten dieses Mal eine Himbeerprobe, in der acht Wirkstoffe zu bestimmen waren, einer davon mittels Einzelmethode.

Von den 50 teilnehmenden QS-anerkannten Laboren konnten 45 Labore überzeugen. 27 schlossen mit Maximalpunktzahl ab. Weiterhin nahmen 23 Labore im Anerkennungsverfahren teil, von denen 13 Labore den Test bestanden, sowie vier Drittlabore auf freiwilliger Basis, von denen ein Labor den Test erfolgreich absolvierte.

Alle Labore, die den Test nicht bestanden haben, werden um Stellungnahme und Aufzeigen ihrer Verbesserungsmaßnahmen gebeten. Auf dem jährlichen Laborleitertreffen im Februar 2020 in Berlin werden die Ergebnisse den Laboren im Detail vorgestellt und mögliche Fehlerquellen diskutiert.

Einen genauen Überblick zu den Ergebnissen sowie Informationen zum Testdesign finden Sie hier.


QS-Laborkompetenztest – Die Ergebnisse im Überblick


Alle News

News Systemkette Obst und Gemüse