News Systemkette Fleisch und Fleischwaren

21.07.2011

Stichprobenaudits 2011 starten im August

Checkliste

Von August bis November 2011 finden in den beiden Systemketten Fleisch und Fleischwaren sowie Obst, Gemüse, Kartoffeln Stichprobenaudits statt. Die Unternehmen werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und frühestens 24 Stunden vor dem Audit informiert.

 

01.07.2011

Meinungsaustausch mit europäischen Standards für Futtermittel

Am 29. Juni 2011 fand im niederländischen Venlo ein Treffen europäischer Standardgeber für die Futtermittelwirtschaft statt. Vertreter von GMP+ International (Niederlande), Ovocom (Belgien), AIC (Großbritannien) und der QS Qualität und Sicherheit GmbH erörterten dort die jeweiligen Konsequenzen aus den Dioxinvorfällen zu Jahresbeginn.

 

30.06.2011

Auditqualität im Blick

In der gemeinsamen Sitzung des Fachbeirats Rind- und Kalbfleisch, Schweinefleisch mit dem Fachbeirat Geflügel wurde beschlossen, die Überprüfung der Auditqualität durch QS noch weiter zu intensivieren. Zu diesem Zweck werden von besonders geschulten Fachauditoren zeitlich versetzte Audits (Parallelaudits) durchgeführt.

 

29.06.2011

Revision des Leitfadens Futtermittelmonitoring zum 1. Juli 2011

Leitfaden Futtermittelmonitoring

Als Konsequenz aus den Dioxin-Vorfällen zu Jahresbeginn werden nun, wie angekündigt, weitere Maßnahmen im QS-System umgesetzt. Nach der Revision des Leitfadens Futtermittelmonitoring zum 1. März 2011 hat die Wirtschaft damit nun weitere Verschärfungen zur Erhöhung der Futtermittelsicherheit beschlossen. Der revidierte Leitfaden Futtermittelmonitoring ist ab dem 1. Juli 2011 gültig.

 

27.06.2011

Internationale Kooperation: Ovocom feiert Zehnjähriges

QS-Jubilaeumsmarke

Ovocom Belgien, war 2005 der erste internationale Partner, mit dem QS eine gegenseitige Auditanerkennung vereinbarte. Gegründet wurde sie praktisch parallel zu QS vor dem gleichen Hintergrund: Die Qualitätssicherung in der Wirtschaftskette Fleisch - und hier speziell bei Futtermittel - wurde auf neue Beine gestellt.

 

22.06.2011

Klarstellung: Aktueller Stand der Anerkennung des neuen GTP-Standards

Im letzen Jahr wurde der GTP-Standard  (European Good Hygiene Practices CODE) von Coceral vollständig überarbeitet. Das Ergebnis ist ein Leitfaden mit einem erweiterten Geltungsbereich, der nun anwendbar ist für Erfassung, Handel, Transport und Lagerung von Einzelfuttermitteln.

 

14.06.2011

Häufige Fragen zur Futtermittelwirtschaft – hier finden Sie die Antworten

Futtermittel

Häufige Fragen aus der Futtermittelwirtschaft beantwortet QS jetzt kompakt in einer FAQ-Übersicht speziell für diese Branche. Darunter sind Fragen zu Zugangs-, Stammdaten und Dateneingabe in der QS Software-Plattform, Fragen zum Futtermittelmonitoring oder zur Anerkennung internationaler Standards. Direkt zum im Downloadcenter.

 

31.05.2011

Schlachtung/Zerlegung Sonderaudits 2011

Ob die Systemanforderungen wie Rückverfolgbarkeit und Tierschutz korrekt eingehalten werden, überwachen unabhängige Auditoren in den regelmäßigen Systemaudits. Ergänzend führen QS-Mitarbeiter und Sonderauditoren 2011 wieder zahlreiche unangemeldete Sonderaudits durch, unter anderem in den Schlacht- und Zerlegebetrieben.

 

23.05.2011

EHEC-Fälle in Deutschland: Ungewöhnliche Häufung von Fällen

Hände waschen

Seit dem 23.05.2011 berichten verschiedene Medien über eine ungewöhnliche Häufung von schweren Durchfallerkrankungen, als deren Auslöser die EHEC-Erreger (enterohämorrhagische Eschericha coli-Bakterien) identifiziert wurde. Nach diesen Meldungen sollen bis Sonntag über 80 Fälle mit Schwerpunkt in Norddeutschland gemeldet worden sein.

 

13.05.2011

Agrarbericht 2011 erschienen

Das Bundeskabinett hat den Agrarpolitischen Bericht der Bundesregierung verabschiedet. Der Bericht enthält zahlreiche Daten und Informationen zur Entwicklung der Landwirtschaft im Zeitraum von 2007 bis 2011 und beleuchtet damit stärker als bisher die mittelfristigen Veränderungen im Sektor.