News Systemkette Fleisch und Fleischwaren

06.01.2020

Anforderungen an den Onlinehandel – ab sofort als Zusatzmodul im QS-System

20 01 06 Zusatzmodul Online Handel

Seit dem 1. Januar 2020 sind die Anforderungen für den Onlinehandel in einem Zusatzmodul für die Systempartner im Lebensmitteleinzelhandel zusammengefasst. Das Zusatzmodul muss von allen Systempartnern, die QS-Ware überwiegend online anbieten, erfüllt werden.

 

02.01.2020

Verlängerung der gegenseitigen Anerkennung mit dänischem Standardgeber DAFC

17 01 17 Gegenseitige Anerkennung Mit Dänischem Standardgeber DAFC Verlängert

QS und der dänische Standardgeber Danish Agriculture and Food Council (DAFC) haben sich auf eine Verlängerung ihrer bereits seit 2006 bestehenden gegenseitigen Anerkennung um zwei weitere Jahre verständigt.

 

02.01.2020

Ringversuch Salmonellenmonitoring 2019: 36 von 38 Labore bestehen

16 03 03 Salmonellenringversuch

Beim QS-Ringversuch 2019 für Labore im QS-Salmonellenmonitoring konnten 36 der 38 teilnehmenden Labore aus Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Schweiz, Polen und Dänemark ein positives Resultat erzielen. Sie waren dazu aufgefordert worden, jeweils zehn Fleischsaft- und Serumproben mit unterschiedlichen Antikörpergehalten zu untersuchen.

 

19.12.2019

QS wünscht frohe Weihnachten

Weihnachtsgruß

Bevor wir voller Zuversicht in das Jahr 2020 starten, bedanken wir uns bei Ihnen für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit 2019.

 

19.12.2019

"Handel wird Tierwohlstandards fordern und fördern" - Interview mit QS-Geschäftsführer Dr. Hermann-Josef Nienhoff

19 12 19 Interview Nienhoff Top Agrar

Wie können die deutschen Bauern angesichts immer höherer Tierschutzstandards vor preiswerten Importen geschützt werden? Wie lassen sich gesellschaftliche und politische Forderungen nach mehr Tierwohl mit geltenden Auflagen im Umwelt- und Baurecht vereinbaren? Zu diesen und weiteren Fragen hat das Landwirtschaftsmagazin top agrar QS-Geschäftsführer Dr. Hermann-Josef Nienhoff um seine Einschätzung gebeten.

 

16.12.2019

„QS-Wissensportal Qualitätssicherung“ bietet praxisnahes Wissen für LEH-Mitarbeiter

19 11 06 QS Wissensportal Bietet Praxisnahes Wissen

Mitarbeiter im Lebensmitteleinzelhandel bilden am Point of Sale die direkte Schnittstelle zum Verbraucher und geben aktiv ihr Wissen um die Qualitätssicherung bei frischen Lebensmitteln weiter. Gleichzeitig sind sie für die Qualitätssicherung vor Ort verantwortlich — etwa wenn sie die Einhaltung der Hygienevorschriften kontrollieren und Wareneingangskontrollen durchführen. Mit dem QS-Wissensportal Qualitätssicherung unterstützt QS Auszubildende und Mitarbeiter des Lebensmitteleinzelhandels bei diesen Aufgaben.

 

13.12.2019

QS-Online-Sprechstunde zur Listerien-Prävention: Vergünstigte Teilnahme für QS-Systempartner

Banner Online Sprechstunde Listerien

Am 14. Januar 2020, von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr, bietet QS zusammen mit Dr. Marcus Langen und Josef Trilling eine Online-Sprechstunde zum Thema Listerien-Prävention an. Im Rahmen der Online-Sprechstunde können Fragen erläutert werden, die im Nachgang des Live-Online-Seminars Jetzt geht es um die Wurst vom 21. November 2019 aufgetreten sind.

 

11.12.2019

Futtermittelmonitoring: Revision des Zusatzkontrollplans für Aflatoxin B1

16 12 07 Mais

Der Zusatzkontrollplan für Aflatoxin B1 in Mais wurde mit Wirkung zum 11. Dezember 2019 revidiert. Basierend auf den vorliegenden Ergebnissen zu Aflatoxin B1 beinhaltet die revidierte Fassung neue Risikoeinstufungen für Italien, Ungarn und für die Ukraine.

 

06.12.2019

Revision 2020: Änderungen im Bereich Futtermittelwirtschaft

19 12 06 Revision LF Futtermittelwirtschaft

Am 1. Januar 2020 tritt der überarbeitete Leitfaden Futtermittelwirtschaft in Kraft. Die wichtigsten Änderungen für den Futtermittelsektor haben wir bereits im Vorfeld zusammengestellt:

 

04.12.2019

Online-Umfrage zur IDTF-Datenbank

19 12 04 Online Umfrage IDTF Umfrage

Die IDTF- (International Database Transport for Feed) Datenbank des ICRT (International Committee Road Transport) fasst die Mindestanforderungen an die Reinigung der europäischen Standardgeber für den Straßentransport von losen Futtermitteln zusammen. Zur weiteren Optimierung der Datenbank, führt das ICRT ab dem 4. Dezember 2019 eine Online-Umfrage durch.