Laborkompetenz auf hohem Niveau

Anerkannte Labore im QS-System

Im QS-System anerkannte Labore untersuchen im Rahmen verschiedener Monitoringprogramme regelmäßig, ob die QS-Vorgaben von den teilnehmenden Unternehmen eingehalten werden. Dabei zählen vor allem die Erfahrung und die Verantwortung der Labormitarbeiter. Sie untersuchen die eingesandten Proben auf Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, Mykotoxine oder Schwermetalle, aber auch auf Hygieneparameter wie die Salmonellenbelastung.

QS-anerkannte Labore weisen kontinuierlich nach, dass sie ihre Leistungen nachhaltig und auf einem einheitlich hohen Niveau erbringen können, indem sie regelmäßig sowohl an von QS organisierten Laborkompetenztests als auch an externen Ringversuchen teilnehmen.


Rückstandsmonitoring

Salmonellenmonitoring

Dokumente (Salmonellenmonitoring)

Futtermittelmonitoring

Online-Seminar für Labore

Mikroplastik: Möglichkeiten und Herausforderungen

In diesem Online-Seminar geben wir Ihnen einen Überblick zum Stand des Wissens zur Mikroplastikanalytik. Unsere Referentin legt dabei einen Schwerpunkt auf die Identifikation praxistauglicher Lösungen. Dabei werden unter anderem Best-practice-Kriterien zur technischen und wissenschaftlichen Umsetzung der einzelnen Analytikschritte vorgestellt und Anforderungen an eine repräsentative Probenahme beschrieben.

Zur Anmeldung

Online-Seminar -
Jederzeit verfügbar

Übersichtskarten QS-anerkannte Labore

Rückstandsmonitoring

Mehr

Futtermittelmonitoring

Mehr

Salmonellenmonitoring

Mehr

Rückstandsmonitoring

Mehr

Futtermittelmonitoring

Mehr

Salmonellenmonitoring

Mehr

Anerkannte Labore

FAQ

Ansprechpartner

Claudia Rotter

Christina Krix

zurück nach oben