Broker Fleisch und Fleischwaren

Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Der Handel mit Lebensmitteln stellt bei Fleisch und Fleischwaren eine wesentliche Komponente der Wertschöpfungskette dar und erfordert eine zuverlässige und umfassende Qualitätssicherung. Der Broker hat daher als Bindeglied zwischen den einzelnen Unternehmen eine verantwortungsvolle Position inne. Im Rahmen seiner Händlertätigkeit leistet er einen wichtigen Beitrag zur Schließung der Wertschöpfungskette und gewährleistet stufenübergreifend die Sicherheit der Lebensmittel.

Mit ihrer Teilnahme am QS-System verpflichten sich Broker zur Umsetzung und Einhaltung strikter Qualitätsanforderungen. Die Beachtung von Temperaturvorgaben zur Sicherstellung einer geschlossenen Kühlkette ist hierbei ein zentrales Element. Die Umsetzung strenger Anforderungen an die Kennzeichnung und die Rückverfolgbarkeit der Ware sowie die lückenlose Dokumentation über diese Prozesse garantiert eine hohe Lebensmittelsicherheit. Die Anforderungen werden im Rahmen von Audits, welche von unabhängigen, qualifizieren Auditoren regelmäßig durchgeführt werden, überprüft. Durch ihre Teilnahme am QS-System gewährleisten Broker eine von unabhängigen Stellen kontrollierte und zertifizierte Qualitätssicherung und somit die Bereitstellung sicherer, hochwertiger Produkte.


Zu den Downloads

Die Dokumente für Ihre Teilnahme am QS-System finden Sie hier:


Am QS-System teilnehmen

Wenn Sie als Broker am QS-System teilnehmen möchten, melden Sie sich zunächst in der QS-Datenbank an. Dort wählen Sie eine Zertifizierungsstelle aus, welche für Sie die Teilnahme am QS-System organisiert. Die Zertifizierungsstelle führt anschließend auch das obligatorische Erstaudit durch und trägt das Auditergebnis in die QS-Datenbank ein. Nach dem erfolgreich bestandenen Erstaudit wird Ihnen der Systemvertrag zur Unterzeichnung zugesandt. Nach Vertragsabschluss erhalten Sie im letzten Schritt Ihre Lieferberechtigung für das QS-System.


Zur QS-Datenbank


Ansprechpartner für Fragen und Anregungen

Henning Ossendorf


+49 (0) 228 35068- 182

+49 (0) 228 35068-16182

E-Mail Kontakt