QS für Logistikdienstleister

Seit Januar 2013 können auch Logistikdienstleister, die Obst und Gemüse transportieren, am QS-System teilnehmen. Mit der Teilnahme signalisieren Sie, dass Sie Ihre Prozesse von unabhängigen Auditoren kontrollieren lassen. Die QS-Anforderungen mit Schwerpunkt auf Hygiene und Rückverfolgbarkeit während des Transports ermöglichen eine praxisgerechte Qualitätssicherung.


Zu den Downloads

Die Dokumente für Ihre Teilnahme am QS-System finden Sie hier:

Wenn Sie als Logistikdienstleister am QS-System teilnehmen möchten, melden Sie sich in der QS-Datenbank an. Dort wählen Sie eine der zugelassenen Zertifizierungsstellen aus. Mit dieser schließen Sie eine Teilnahmeerklärung ab.

Um Doppelauditierungen zu vermeiden, erkennt QS das IFS Logistikzertifikat an. Wenn Sie bereits ein solches Zertifikat haben, können Sie über Ihre Zertifizierungsstelle am QS-System teilnehmen. Diese ist für die Eintragung der Zertifikatslaufzeit verantwortlich. Sofern es sich dabei um eine nicht bei QS-zugelassene Zertifizierungsstelle handelt, muss die Zertifizierungsstellte zunächst Kontakt mit QS aufnehmen und eine vertragliche Vereinbarung mit QS abschließen.


Zur QS-Datenbank

FAQs - Antworten für Großhandels- und Logistikunternehmen

Logistik LKW