QS-Prüfzeichen für sichere frische Lebensmittel

Unser Ziel ist es, das Vertrauen der Verbraucher in frische Lebensmittel täglich zu bestätigen. Das QS-Prüfzeichen steht für ein hohes Maß an Sicherheit für Fleisch und Wurstwaren, Obst, Gemüse und Kartoffeln. QS ist der führende Standard für Lebensmittelsicherheit in Deutschland: 95 % allen frischen Schweine- und Geflügelfleischs, 85 % des Rindfleischs sowie 90 % von Obst, Gemüse und Kartoffeln aus Deutschland sind QS-zertifiziert. Mehr als 25.000 Filialen des Lebensmitteleinzelhandels bieten Rind- und Schweinefleisch, Geflügel, Wurst und Schinken sowie eine große Auswahl an Obst und Gemüse mit dem blauen QS-Prüfzeichen an.

Mit der Abbildung des QS-Prüfzeichens auf den Produkten zeigen unsere Systempartner vom Landwirt bis zur Ladentheke, dass sie ihre Produkte nach den Anforderungen des QS-Systems produzieren und vermarkten.

Für die Verbraucher ist das blaue QS-Prüfzeichen seit fast 20 Jahren  ein klares Signal für Lebensmittel mit kontolliertem Herstellungs- und Vermarktungsprozessen. Es signalisiert die Einhaltung der QS-Anforderungen für die Produktion und Vermarktung von Fleisch und Wurst sowie Obst, Gemüse und Kartoffeln sowie gesicherte Prozesse und die Qualität der Produkte.



Das QS-Prüfzeichen:
Vertrauen festigen, Transparenz schaffen

Qs Gestaltungskatalog 2018

 

Bild anklicken und online lesen.


Durch die richtige Nutzung des QS-Prüfzeichens helfen Sie mit, Markenstärke und Wiedererkennbarkeit zu erreichen und so dem Kunden ein klares Signal für sichere Lebensmittel aus Unternehmen mit geprüften Prozessen zu geben.

Der Gestaltungskatalog für das QS-Prüfzeichen informiert in kompakter Form über die Regeln für die korrekte Darstellung des QS-Prüfzeichens und seine Einsatzmöglichkeiten in der Kommunikation. Zu Ihrer Unterstützung beinhaltet der Katalog zahlreiche Beispiele, anhand derer die Nutzung des Prüfzeichens auf Werbeträgern, Verpackungs-materialien und in der Unternehmens-kommunikation dargestellt werden.



Beschreibung QS PZ

Ansprechpartner für Fragen und Anregungen

Sonja Pfeifer


+49 (0) 228 35068-136

+49 (0) 228 35068-16136

E-Mail Kontakt