Listeria monocytogenes: Arbeitshilfe zur Prävention

QS Arbeitshilfe Listerien Web

Zur Unterstützung der Systempartner in der Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung hat QS eine Arbeitshilfe erstellt, mit deren Hilfe eine Einschätzung zum Kontaminationsrisiko von Listeria monocytogenes im Betrieb vorgenommen werden kann. Mithilfe von zahlreichen Informationen und Hinweisen kann eine systematische Eigenbewertung durchgeführt werden kann. Dadurch ist es möglich das Eintragsrisiko von Listeria monocytogenes anhand der baulichen Gegebenheiten und Arbeitsprozesse im Betrieb zu beurteilen und entsprechende Präventionsmaßnahmen einzuleiten. Zusätzlich werden in der Arbeitshilfe Handlungsempfehlungen aufgezeigt, die im Falle von identifizierten Risiken oder bei Nachweisen von Listeria monocytogenes berücksichtigt werden können.

Über das untenstehende Bestellformular können Sie die Arbeitshilfe bestellen. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit einem Download-Link, über welchen Sie die Arbeitshilfe im PDF-Format kostenlos herunterladen können.


Bestellformular Arbeitshilfe Listeria monocytogenes 

* 
* 
* 
* 
* 
 
Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweis
* 

Dieses Formular benötigt einen Bestätigungscode, welcher im folgenden Bild dargestellt wird. Bitte geben Sie ihn entsprechend in das Feld daneben ein. Falls Sie den Code nicht lesen können, fordern Sie durch Absenden des Formulars einen neuen an.