Sichere Futtermittel = Sichere Lebensmittel


Hochwertige und sichere Futtermittel sind entscheidend für eine optimale Ernährung der Tiere und ebenso relevant für die gesamte Lebensmittelkette

Futtermittelunternehmen im QS-System werden dieser Verantwortung gerecht und setzen umfassende Qualitätssicherungsmaßnahmen um. Diese Maßnahmen greifen unter anderem im Rohstoffmanagement, bei der Betriebshygiene und der Rückverfolgbarkeit.

Die Futtermittelwirtschaft bei QS umfasst:

 

Mit einem Klick auf einen Link erfahren Sie mehr zum jeweiligen Bereich.



Anerkennung anderer Standards

Der Futtermittelsektor ist gekennzeichnet durch international verzweigte Warenströme. QS setzt auf Zusammenarbeit mit anderen Standardgebern für ein einheitlich hohes Niveau der Futtermittelsicherheit. Dadurch wird der Warenverkehr erleichtert, die Warenverfügbarkeit gesichert und unnötige Kosten durch Doppelauditierungen vermieden. 

Die QS-Zertifizierung wird von vielen internationalen Standardgebern anerkannt. Umgekehrt erkennt auch QS andere Standards in der Futtermittelwirtschaft an.

In welche Systeme Sie mit Ihrer QS-Zertifizierung liefern können und welche Standards QS anerkennt, erfahren Sie über folgenden Link.

Näheres finden Sie auch in der Anlage 9.1 des Leitfadens Futtermittelwirtschaft.


Anerkennungen Futtermittelwirtschaft

International

Analyseergebnisse QS-Futtermittelmonitoring

Aus welchen Ländern werden Rohwaren im QS-System bezogen? Welche Rohwaren stammen aus Brasilien oder den USA? Und welche Auffälligkeiten gab es jeweils bei den Futtermitteln? 


Mehr wissen ...

Interaktive Weltkarte