25.02.2020rss_feed

Neue QS-Checklisten für Tierhalter zur betrieblichen Eigenkontrolle

Einfacher - übersichtlicher - praxistauglicher

Den tierhaltenden Betrieben im QS-System stehen jetzt überarbeitete Checklisten für ihre betriebliche Eigenkontrolle zur Verfügung. Damit lassen sich die jährlichen Eigenkontrollen noch einfacher praktizieren, so dass die Betriebe Zeit sparen und gleichzeitig damit für das Audit und auch eine amtliche Kontrolle gut vorbereitet sind.

Die Checklisten sind aufgeteilt in die Bereiche Stallrundgang und Dokumente. Alle Themen sind nach dem Frage-Antwort-Prinzip aufgeführt und übersichtlich gegliedert. Felder zum Abhaken und eine Spalte für Notizen zu Korrekturen und Fristen machen die neuen Listen für Schweine-, Rinder- und Geflügelhalter praxistauglich. Auch die Unterstützung durch Dienstleister oder Berater kann abgebildet werden.


Zusätzlich gibt es eine spezielle Liste, in der alle Dokumente, die für das QS-Audit benötigt werden, übersichtlich notiert werden können. Mit dieser Dokumentenübersicht sind alle Tierhalter auf ein QS-Audit gut vorbereitet. Bei Bedarf kann der Landwirt die Checkliste auch für die amtlichen Kontrollen nutzen. Die täglichen Stallrundgänge ersetzen diese Listen nicht. Sie bieten den Tierhaltern jedoch Unterstützung und liefern Hinweise auf Verbesserungspotenziale in den Betriebsabläufen.


Die Checklisten Eigenkontrolle können hier als Worddokument oder pdf heruntergeladen werden:


Checkliste für Rinderhalter

Checkliste für Schweinehalter

Checkliste für Geflügelhalter


PM_QS_Neue_Eigenkontrollchecklisten_Tierhalter
PDF, 219 KB

Pressemitteilungen

Pressemitteilung Fleisch, Tier, Futter