Pflanzenschutzmittel Ceres – Genehmigung für Parallelhandel widerrufen

04.10.2021 | Kontrollen und Laboranalysen | Obst, Gemüse, Kartoffeln

20 10 03 Teaser BVL

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat in einer Fachmeldung vom 29. September 2021 für zwei Pflanzenschutzmittel die Genehmigungen für den Parallelhandel widerrufen. Von dem Widerruf ist auch das Fungizid Ceres (GP-Nummer: 006988 00/019), das eine Zulassung für die Anwendung an Erdbeeren besitzt.

Bedingt durch den Widerruf sind beide Mittel nicht mehr verkehrsfähig und dürfen folglich nicht mehr zur Anwendung kommen. Das BVL weist daraufhin, dass in Bezug auf den Widerruf eine sofortige Vollziehbarkeit angeordnet wurde, wodurch eventuelle Widersprüche keine aufschiebende Wirkung haben.

Weitere Informationen zu derzeit widerrufenen und ruhenden Pflanzenschutzmittel-Zulassungen finden Sie auf der Webseite des BVL.


zurück nach oben