So stark ist die Futtermittelbranche

09.11.2020 | Futtermittel

QS ICON FUTTERMITTEL NEG

Die konsequente Umsetzung umfangreicher Kontrollmaßnahmen bildet die Basis für die Herstellung von qualitativ hochwertigen und gesundheitlich unbedenklichen Futtermitteln. Geht es um die Sicherheit von Futtermitteln ist Deutschland mit einem engmaschigen Netz aus Kontrollen von staatlicher Seite und betriebsintern durch das Futtermittelmonitoring von QS sehr gut aufgestellt.

Über einen Betrachtungszeitraum von 3 Jahren – 2017 bis 2019 – wurden die durchgeführten Analysen, gezogenen Proben, sowie die TOP 3 der Untersuchungsparameter ausgewertet. In Summe haben die amtliche Überwachung und das QS-Futtermittelmonitoring durchschnittlich etwa 686.000 Analysen jährlich durchgeführt und hierfür 39.000 Proben gezogen. Die Ergebnisse zeigten kaum Auffälligkeiten, was beweist, dass die Futtermittel aus Deutschland besonders sicher sind.

Die komplette Auswertung können Sie hier einsehen.


zurück nach oben