12.12.2019rss_feed

BVL verlängert Zulassung für bestimmte Pflanzenschutzmittel mit Wirkstoff Glyphosat

Notfallzulassungen-BVL-1

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat die Zulassung für bestimmte glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel, die ursprünglich bis Dezember 2019 befristet war, um ein weiteres Jahr verlängert.

Da bis dato weitere vorgeschriebene Schritte im Zulassungsverfahren bei einigen der betroffenen Pflanzenschutzmittel nicht abgeschlossen werden konnten, muss das BVL gemäß Artikel 43 Abs. 6 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 die betroffenen Zulassungen verlängern. Um den Händlern und Anwendern Planungssicherheit für die kommende Saison zu geben und die Antragsteller gleich zu behandeln, werden somit die meisten bestehenden Zulassungen bis zum 15. Dezember 2020 verlängert. Eine Übersicht zu den betroffenen Pflanzenschutzmitteln finden Sie hier.



Alle News

News Systemkette Obst und Gemüse